Worldwide China Indien

MSR / Automatisierung

Den Abstand im Blick

08.02.2007 | Autor / Redakteur: Redaktion PROCESS /

PIL hat eine neue kompakte Serie P43 Ultraschall-Abstandssensoren in den Markt eingeführt. Diese Sensoren sind optimiert für die sichere, berührungslose Abstandsmessung, Durchmessererfassung, Füllstandkontrolle oder Durchhangregelung in rauer industrieller Umgebung.

PIL hat eine neue kompakte Serie P43 Ultraschall-Abstandssensoren in den Markt eingeführt. Diese Sensoren sind optimiert für die sichere, berührungslose Abstandsmessung, Durchmessererfassung, Füllstandkontrolle oder Durchhangregelung in rauer industrieller Umgebung. Die erfolgreichen Konzepte der Serien P47 und P42 wurden in der Serie P43 vereint.

Die Detektionsbereiche wurden erweitert, der maximale Abstand vergrößert (bis zu 3,5 Meter) und die Blindzone reduziert (bis zu 60 mm). Die Kunststoffgehäuse der Sensoren bestehen aus montagefreundlichen, durchgängigen M18- und M30-Gewindehülsen. Sie sind sowohl mit Stecker als auch als Kabelversion erhältlich. Die Sensoren verfügen über einen analogen entfernungsabhängigen Ausgang (0-10 V oder 4...20 mA) oder über zwei Schaltausgänge. Die Besonderheit ist hier die Einstellung des Arbeitsbereiches.

Das bewährte Einlernen der Kennlinien und der Schaltpunkte entspricht dem von der Serie P44 bekannten Verfahren; neu ist, dass die Einstellung über einen Einlerneingang auch aus der Distanz vorgenommen werden kann (Tele Teach-In). Beginn und Ende des analogen Bereiches werden millimetergenau eingestellt, positive und negative Kennlinien sind einfach programmierbar. Bei den schaltenden Sensoren werden beide Schaltausgänge unabhängig voneinander eingestellt, auch die Schaltcharakteristik Öffner/Schließer kann einzeln gewählt werden. Benötigt man eine Fensterfunktion oder eine genau eingestellte Hysterese des Schaltpunktes, so ist dies ebenfalls durch Einlernen realisierbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 128779 / Prozessmesstechnik)