Worldwide China Indien

Dechema-Werkstofftabelle 2012

Dechema-Werkstofftabelle 2012: Korrosions- und chemische Beständigkeit

| Redakteur: Gabriele Ilg

(Logo: Dechema)

Die Dechema – Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie – hat Anfang des vierten Quartals die Dechema-Werkstofftabelle 2012 auf CD-Rom herausgegeben.

Basierend auf der seit Jahrzehnten erfolgreichen Loseblattsammlung Dechema-Werkstoff-Tabelle, enthält die Dechema-Werkstoff-Tabelle auf CD-ROM umfassende Informationen über die Korrosions- und die chemische Beständigkeit von metallischen, nichtmetallischen anorganischen Werkstoffen und Kunststoffen im Kontakt mit verschiedenen angreifenden Medien.

In Form von Text, Tabellen und Bildern werden Empfehlungen zur Werkstoffauswahl und zum Korrosionsschutz aufgezeigt. Hierbei bietet die CD-Rom alle Vorteile eines modernen Mediums. Alle Informationen sind sorfgältig verlinkt. Der Benutzer kann somit durch die gesamte Korrosionsdatensammlung browsen, wobei ihm die Volltextsuche sowie ein umfangreiches Inhalts- und Stichwortverzeichnis behilflich sind. Eigene Anmerkungen können überall gespeichert werden. Die Benutzerfreundlichkeit und der praktische Wert der schriftlichen Version werden noch übertroffen.

Der Preis der jährlichen Aktualisierung der Werkstofftabelle auf CD-Rom beträgt zurzeit 530 Euro für den alleinigen Bezug der CD. Bei gleichzeitiger Beibehaltung des Abonnements der gedruckten Version kostet die jährliche Aktualisierung der CD zurzeit 290 Euro.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36324660 / Apparatebau)