Worldwide China Indien

Transatlantische Kooperation

Dechema und AIChE-CCPS kooperieren bei chemischer Prozesssicherheit

| Redakteur: Gerd Kielburger

AIChE-CCPS und Dechema engagieren sich zukünftig gemeinsam für die chemische Prozesssicherheit.
AIChE-CCPS und Dechema engagieren sich zukünftig gemeinsam für die chemische Prozesssicherheit. (Bild: Dechema / AIChE)

Diese Zusammenarbeit wurde von global agierenden Unternehmen aus der Prozessindustrie lange herbeigesehnt. Jetzt wurde die Kooperation besiegelt. Die Dechema und das Center for Chemical Process Safety (CCPS) des American Institute of Chemical Engineers (AIChE) arbeiten zukünftig auf dem Gebiet der chemischen Prozesssicherheit eng zusammen.

Frankfurt/Main, New York/USA – Wie die Dechema in einer Presseinformation heute mitteilt, soll der Kern der Kooperation zwischen Dechema und AIChE aus einem europäischen Regionalbüro des CCPS in Frankfurt bestehen, das bereits am 1. Juni offziell seine Arbeit aufgenommen hat. Von hier aus soll zukünftig das umfangreiche Medienprogramm des CCPS vertrieben sowie die CCPS-Mitglieder in Europa betreut werden. Unter der Leitung von Dr. Horst Massong organisiert das Büro auch Workshops und Konferenzen. Den Auftakt bildet der 2-tägige Workshop „Recognizing Catastrophic Incident Warning Signs“ am 30. und 31. Oktober 2013 in Frankfurt.

Das American Institute of Chemical Engineers (AIChE) gehört zu den weltweit führenden Organisationen für Experten aus dem Bereich der chemischen Technik. Über 45 000 Mitglieder aus mehr als 90 Ländern nutzen die Expertise dieser Plattform. Ihr Netzwerk erstreckt sich von der Prozessindustrie bis hin zu neuen, aufstrebenden Industriezweigen wie der Nanobiotechnologie.

Es bleibt abzuwarten, wie intensiv die neue transatlantische Zusammenarbeit zwischen den Organisationen funktioniert und gelebt wird.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42215215 / Management)