Kurs: Patentmanagement

07.08.2015

21.10.2015

Veranstaltungsort: DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

Kurs: Patentmanagement

Das Seminar behandelt Möglichkeiten, Innovationen im Unternehmen zu erfassen und geistiges Eigentum zu erkennen und nutzbar zu machen. Effiziente Strategien auch zur Kostenoptimierung im Bereich der gewerblichen Schutzrechte werden vorgestellt. Gewerbliche Schutzrechte, d.h. P...

Das Seminar behandelt Möglichkeiten, Innovationen im Unternehmen zu erfassen und geistiges Eigentum zu erkennen und nutzbar zu machen. Effiziente Strategien auch zur Kostenoptimierung im Bereich der gewerblichen Schutzrechte werden vorgestellt.

Gewerbliche Schutzrechte, d.h. Patente, Marken, Designs/Geschmacksmuster etc. bieten vielfältige Handlungsoptionen sowie enorme wirtschaftliche Chancen durch Verwertung der entsprechenden Schutzrechte, sei es durch eigene Vermarktung geschützter Produkte oder Dienstleistungen oder durch Vergabe von Lizenzrechten. Dem steht jedoch ein nicht unerheblicher Aufwand für die Generierung von Schutzrechten und deren Verwaltung gegenüber.
Das Seminar befasst sich mit Möglichkeiten, gezielt Innovationen im Unternehmen zu erfassen und geistiges Eigentum zu erkennen und nutzbar zu machen. Außerdem werden effiziente Strategien zur Erreichung wichtiger Ziele im Bereich der gewerblichen Schutzrechte vorgestellt. Dabei wird zunächst auf das Definieren der eigenen Ziele eingegangen, wie beispielsweise die Erzielung eigener Handlungsfreiheit (Freedom to Operate), den Aufbau eines eigenen Schutzrecht-Portfolios, die Blockade von Wettbewerbern oder die Ertragssteigerung durch Lizenzeinnahmen. Entsprechend Beispiele für Anmeldestrategien oder Strategien bei Durchsetzung von Schutzrechten werden vorgestellt, inklusive verschiedener Optionen wie Mediation, Lizenzverhandlungen oder gerichtliche Verfahren.

http://dechema-dfi.de/weiterbildung