Worldwide China Indien

Weiterbildungskurse

Dechema baut Programm aus

| Redakteur: Manja Wühr

Neu im Dechema-Kursprogramm ist das Thema Maßstabvergrößerung katalytischer Reaktionen.
Neu im Dechema-Kursprogramm ist das Thema Maßstabvergrößerung katalytischer Reaktionen. (Bild: ©nordroden - stock.adobe.com)

2017 erweitert die Dechema ihr Weiterbildungsangebot um die Themen synthetische Biologie, Bioprozessentwicklung, technisches Email im Anlagenbau und Maßstabsvergrößerung katalytischer Reaktionen.

Frankfurt am Main – Wie die bestehenden Kurse im Bereich Biotechnologie, Werkstoffe und Reaktionstechnik auch richten sich die neuen Kurse des Dechema-Forschungsinstituts vorrangig an Chemiker, Ingenieure, Biotechnologen und Werkstoffwissenschaftler, die sich praxisorientiert weiterbilden und neue Methoden für die industrielle Anwendung kennenlernen wollen. Im Herbst/Winter 2017 erstmals folgende Themen auf dem Programm:

  • Der Kurs „Synthetic Biology“ für Biowissenschaftler und Ingenieure betont interdisziplinäre Verknüpfung von der Molekular- und Mikrobiologie bis zur Prozessentwicklung. Er findet vom 11. bis 15.09.2017 in Straubing statt.
Dechema, VDI und AMA gründen Fachgruppe Mess- und Sensortechnik

Mess- und Sensortechnik

Dechema, VDI und AMA gründen Fachgruppe Mess- und Sensortechnik

30.06.17 - Die Dechema, der VDI und der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik gründen eine gemeinsame Fachgruppe Mess- und Sensortechnik (FMS). Dort sollen organisationsübergreifende Aktivitäten gebündelt werden. lesen

  • Am 09.10.2017 findet in Frankfurt am Main der Kurs „Zielgerichtete Bioprozessentwicklung“ statt. Hier sollen Methoden zur Entwicklung von biotechnologischen Verfahren für die Produktion von Feinchemikalien, Grundstoffen und Biopharmazeutika mithilfe von Enzymen, pro- oder eukaryontischen Zellen vermittelt werden. Ziel des Seminars „Technisches Email im Anlagenbau“ soll es sein, den Teilnehmern die vielfältigen Möglichkeiten des Einsatzes von Technischem Email im Anlagenbau vorzustellen. Es findet am 16.11.2017 in Frankfurt am Main statt.
  • Das Seminar „Maßstabsvergrößerung katalytischer Reaktoren“ soll Methodenkompetenz bei der Auswahl, Dimensionierung und Maßstabsvergrößerung chemischer Reaktoren zur industriellen Durchführung heterogen-katalytischer Synthesen vermitteln. Es findet vom 30.11. bis 01.12.2017 in Frankfurt am Main statt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44778303 / Management)