Dec LBSL - Entleerung · Zubehör

06.08.2012

Klumpenbrecher-Sauglanze  Entleerung von klumpigen oder agglomerierten Pulvern Speziell konzipiert für den Betrieb mit dem PTS Powder Transfer System Keine zusätzliche Installation zur Fasskipping oder Produktzerkleinerung nötig Mobiles System Kompakt Kosteneffektiv

In Verbindung mit dem Pulverfördersystem PTS System, bietet die Klumpenbrecher-Sauglanze* die perfekte Lösung zur Entleerung von Fässern mit verklumpten oder verblockten Pulvern ohne das Fass kippen zu müssen.

Ein in der Sauglanze integriertes Drehwerkzeug
maximiert den Durchsatz und wird am Ende des Prozesses in die Sauglanze zurückgezogen um die Liner zu schützen. Dank pneumatischem Antrieb kann das System überall installiert werden und die Sauglanze auch in ATEX-Zone 1/21 verwendet
werden. Das Pulver wird direkt aus dem Fass angesaugt und die Verklumpungen werden schonend zerkleinert. Die Eigenschaften des Pulvers bleiben dabei unverändert. Die Handhabung der Sauglanze wird durch eine Hebevorrichtung erleichtert.

Ausführung

  • Edelstahl AISI 316L, elektropoliert
  • Druckluftbedarf: 5-6 bar
  • DN40 und DN50 Saugrohre
  • Gewicht: 18 kg

Funktionen

  • Entleerung von klumpigen oder
  • agglomerierten Pulvern
  • Komplett pneumatisch angetrieben
  • Reduziert das Fasshandling
  • Zerlegbar für die Reinigung
  • Geringe Lärmemission
  • Entleert Fässer unterschiedlicher
  • Grössen mit oder ohne Inliner
  • Staubfreier Betrieb
  • Pulvereigenschaften bleiben unverändert


Wählbare Varianten

  • Andere Materialien erhältlich (Hastelloy, etc.)
  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten
  • Verschiedene Klumpenbrecher-Werkzeuge verfügbar
  • Lanzenlänge an Fass anpassbar
  • Verschiedene Halterahmen mit Hebevorrichtung

 

*Patent angemeldet