Dec Jetpharma MC Jetmill 50 - Mikronisierer

06.08.2012

MC Jetmill® 50 Für Laboratorien und Kleinfertigung Leistungsfähiger Singlepassbetrieb Geeignet für verschiedenste Produktzusammensetzungen Auch für klebrige und abrasive Produkte geeignet Skalierbarer Produktbereich Exakte Reproduzierbarkeit von Labormaßstab zu Produktion

Der vielseitige und kompakte MC 50 ist speziell auf die Bedürfnisse von Laboratorien und Kleinfertigungen
zugeschnitten.
Technische Ausführung

  • Hochwertige Materialien – AISI Typ 316L Edelstahl
  • spiegelpoliert † Ra 0.25 μm oder Hastelloy
  • Schnelle Reinigung und einfache Validierung –
  • Einfache und schnelle Handhabung durch
  • geringe Anzahl an Komponenten
  • Einfachheit der gesamten Einheit – Keine Verwendung von Schrauben (ersetzt durch Tri-Clamp Verbindungen), keine Spalten, glatte und ebenmäßige Oberflächen Sehr geringer Materialverlust
  • Typische Ausbeuten liegen bei 99,5 der Batchgröße. Virtueller Verlust aufgrund des Rückschlagphänomens. Geringes Anbacken von klebrigen Pulvern.
  • Eine einzige Sammelstelle – (dimensionale Homogenität)

Weitere Vorteile

  • Der niedrigste Prozessgas-Verbrauch von auf dem Markt erhältlichen Systemen gleicher Größe
  • Betrieb bei gleichbleibender Temperatur (endotherm)
  • Keine Wärmeentwicklung
  • Einfaches Scale-Up unter Beibehaltung der Partikelgrößenverteilung (PGV)

Optionen:

  • Volumetrische oder gravimetrische Pharma-
  • Ausführung, Feeder mit unterschiedlichen
  • Aufgabebehältergrößen erhältlich
  • Spezielle Innenbeschichtungen: PTFE, PUR (Vulkollan®), Keramik, Titannitrid.
  • Zellenradschleuse zum Sammeln des Produkts in Hygienic Design.
  • CIP und SIP Systeme.
  • Explosionssichere Systeme
  • (10 bar druckbeständig oder Berstscheibe zur Druckentlastung).
  • System vollautomatisch gesteuert (PLC). Alternativ-Version Vereinfachte Version basierend auf dem Pharma-Konzept kann kundenspezifisch für andere Anwendungen ausgelegt werden:
  • Feinchemie
  • Kosmetika
  • Food