Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: Trips

Datenintegration im Anlagen Life Cycle

Dank Laserscan und AR zum digitalen Anlagenzwilling

Datenintegration im Anlagen Life Cycle

Dank Laserscan und AR zum digitalen Anlagenzwilling

17.11.2020

Kennen Sie schon den digitalen Zwilling ihrer Anlage? Einfach, schnell und präzise bringen Laserscan und Photogrammetrie auch Bestandsanlagen in die digitale Welt. Und mit AR und VR-Technologien lassen Sie die digitale Produktion anlaufen.

Wer heute eine Anlage baut, baut zweimal: Neben den „physischen“ Assets im Chemiepark oder auf der grünen Wiese entsteht im Cyberspace der „Digitale Zwilling“ - ein Anlagenmodell, das alle Dimensionen und Funktionen der realen Produktion digital abbildet. Doch was, wenn es um Projekte an älteren Bestandsanlagen geht? Dank der enormen Entwicklung der Rechenleistung können mit Laserscan und Photogrammetrie reale Objekte als 3D-Modell digitalisiert werden. Wie das geht, und welchen Nutzen Anlagenbauer, Instandhalter, Ausrüster und natürlich Betreiber von Augmented- und Virtual-Reality-Lösungen haben können, lernen Sie in diesem Vortrag.
 
Im Vortrag erfahren Sie:
  • Wie „physische“ Anlagen digitalisiert werden können
  • Wie sich der digitale Zwilling in Training, Erweiterungsprojekten und dem Asset Management nutzen lässt
  • Welche Rolle die Datenintegration im Anlagen Life Cycle spielen kann
  • Und wie Sie aus dem technologischen Werkzeugkasten die besten und passenden Methoden auswählen
Durch den Vortrag führt:

Christian Trips
Geschäftsführender Gesellschafter der Trips GmbH
und Spezialist für Automatisierung, Prozessleittechnik und Digitalisierung

 

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Trips GmbH

Hohe Heide 8
97506 Grafenrheinfeld
Deutschland