Company Topimage

01.09.2021

MKP – Magnetgekuppelte Chemieprozesspumpe aus Edelstahl

Entdecken Sie hier die Vorteile der MKP von CP – Die hochsichere Kreiselpumpe für vielfältige Einsatzgebiete.

Erfahren Sie mehr über unsere MKP Pumpe in unserer Animation.


Besonderheiten

  • Bis zu 30% Feststoffe und 1 mm Korngrösse förderbar – je nach Fördermedium*

Bauweise

  • Einzigartiges Antriebs- und Lagerkonzept
  • Kompakt & totraumarm
  • Lagerstuhl & Monoblockausführung
  • Keine Wellendurchführung & leckagefrei
  • Geringer Produktinhalt
  • Kein Gleitlagerträger, keine drehende Welle
  • Einteilige & zentrale Lagerung, bei allen Baugrößen
  • Horizontale & vertikale Aufstellung möglich
  • Geringe Lagerkräfte durch hydraulisch ausbalanciertes Laufrad
  • Interne & externe Lagerschmiermöglichkeiten
  • Hohe Werkstoffflexibilität (Gehäuse, Laufrad wie auch Gleitlagerwerkstoffe)
  • Wirbelstromfreier Spalttopf möglich (> reduziert Energiebedarf)
  • Umgekehrtes Antriebsprinzip bei Förderströmen bis ca. 200 m³/h
  • Einstufige Kreiselpumpe

Beheizbarkeit

  • Einteiliges Heizkammersystem
  • Sehr effiziente Beheizbarkeit
  • Nur 1 Eintritts- und 1 Austrittsanschluss
  • Einfach & gut beheizbar, eine einzige Heizkammer senkt Installationskosten
  • Geringe Temperaturdifferenz in der Pumpe & keine kalten Zonen dank ausgezeichneter Wärmeverteilung
  • Kurze Aufheizzeit aufgrund hoher Wärmeübergangseffizienz & direkter Zufuhr der Heizenergie in den Flüssigkeitsraum

Montage & Reparatur

  • Baukastensystem bestehend aus wenigen Einzelteilen
  • Montagefreundlich

*Medien mit Feststoffanteilen können grundsätzlich gefördert werden, eine anwendungsspezifische Prüfung im Vorfeld ist jedoch notwendig.

https://www.cp-pumps.com/de/pumpen/mkp