Worldwide China Indien

Alle Fachartikel

Chemie 4.0: Chancen & Herausforderungen

1. Smart Process Manufacturing Kongress

Chemie 4.0: Chancen & Herausforderungen

22.11.17 - 1. Smart Process Manufacturing-Kongress gibt eine Standortbestimmung zu Chemie 4.0 – Chemie 4.0 verspricht viel: Die Vernetzung des technischen Equipments optimiert die Prozesse – sie werden wirtschaftlicher, effizienter, flexibler. Darüber hinaus eröffnen plattformbasierte Wertschöpfungsnetzwerke interessante Geschäftsmodelle. Alles nur Theorie? Mitnichten, wie der 1. Smart Process Manufacturing Kongress von PROCESS im Oktober gezeigt hat. lesen

Gut bedient: So bringen Sie Industry-4.0 in den Ex-Bereich

Touch-Panel-PCs mit Atex- und IECEx-Zulassung

Gut bedient: So bringen Sie Industry-4.0 in den Ex-Bereich

22.11.17 - Soll das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 in der Prozesstechnik umgesetzt werden, müssen die dort verwendeten Maschinen und Anlagen modular aufgebaut sein. Industrie-PCs, die zur Bedienung und Überwachung eingesetzt werden, müssen dabei in vielen Fällen den Explosionsschutz-Anforderungen genügen. lesen

Im Kühlturm alles im Blick: Das bringt die BImSchV für Betreiber

Neue BImSchV-Verordnungen für Kühltürme

Im Kühlturm alles im Blick: Das bringt die BImSchV für Betreiber

22.11.17 - Neue Verordnung für Verdunstungskühlanlagen zwingt zum Handeln – Mit der neuen Legionellenverordnung kommt einiges auf die Betreiber von Kühltürmen und Nassabscheidern zu. Transparenz, Kontrolle und Betrieberverantwortung sind die Stichworte der neuen 42. BImSchV. Gut, wenn man seine Kühlprozesse im Blick hat. Besser, wenn die Mess- und Regeltechnik dabei für Sicherheit sorgt. lesen

Darum ist pyrogenen Kieselsäure so wertvoll für die Chemie- und Pharmaindustrie

Pyrogene Kieselsäure

Darum ist pyrogenen Kieselsäure so wertvoll für die Chemie- und Pharmaindustrie

22.11.17 - Ob Kühlschränke, Lacke oder Pharmaprodukte – unzählige Produkte des Alltags enthalten pyrogene Kieselsäure. Das weiße, kristalline Pulver dient u.a. als Isolierungsstoff, Rheologie-Additiv, Rieselhilfe oder verstärkender Füllstoff. Vor 50 Jahren nahm Wacker seine ersten Arbeiten zur Herstellung dieses Stoffes auf. lesen

Gründerwelle endlich auch in der Chemie angekommen

Förderung von Early-Stage-Firmen

Gründerwelle endlich auch in der Chemie angekommen

21.11.17 - Förderung von Early-stage-Firmen durch die Prozessindustrie nimmt Fahrt auf – Startups müssen nicht in die Höhle der Löwen, um Finanziers für ihre Geschäftsidee zu finden. Immer mehr Unternehmen der Prozessindustrie bieten sich an. Einige haben schon lange die Förderung von „Early-stage Firmen“ als Teil ihres Innovationsprozesses etabliert. Andere starten aber erst – und das mit zum Teil dreistelligen Millionenbeiträgen als Wagniskapital. Neben der üblichen Förderung durch eine Minderheitsbeteiligung finden sie auch andere kreative Wege wie Acceleratoren und Inkubatoren. lesen

Apps und Cloud-Anwendungen im Engineering

Cloud Computing

Apps und Cloud-Anwendungen im Engineering

17.11.17 - Fast jeder nutzt Apps und Cloud-Anwendungen auf mobilen Geräten bereits privat und beruflich. Im Engineering ist das noch recht neu. Doch damit lassen sich beispielsweise komplexe Projekte mit verteilten Teams meistern – flexibel und webbasiert. lesen

Wie sich Samson bereit macht für´s digitale Zeitalter

Strategie 4.0

Wie sich Samson bereit macht für´s digitale Zeitalter

17.11.17 - Der Ventilspezialist Samson macht sich fit für die Digitalisierung. Kern der Strategie ist ein intelligenter Prozessknoten, der Ventilfunktionen mit Prozessintelligenz verbinden und neue Geschäftsmodelle ermöglichen soll. Im neu eingeweihten Rolf Sandvoss Innovation Center sollen solche und weitere digitale Lösungen entwickelt werden. lesen

Das richtige Thermometer für meinen Prozess – Mit diesen Tipps finden Sie es

Temperaturmesstechnik

Das richtige Thermometer für meinen Prozess – Mit diesen Tipps finden Sie es

17.11.17 - Kriterien zur Auswahl einer geeigneten elektrischen Temperaturmessstelle: Die Temperatur ist eine der wichtigsten Messgrößen eines Prozessmediums und wird überwiegend mit elektrischen Thermometern überwacht. Doch so einfach die Aufgabe auch klingt: Bei der Auswahl des passenden Messfühlers ist Know-how gefragt. lesen

So wird für einen Auftragshersteller Containment zum Erfolgsfaktor

Containment-System

So wird für einen Auftragshersteller Containment zum Erfolgsfaktor

17.11.17 - Sichere Auftragsherstellung mit High-Containment: Der Anspruch der Kunden an Auftragshersteller ist hoch und erfordert hochmoderne Ausrüstung. Corden Pharma ist durch den Bau eines neuen Entwicklungslabors für hochwirksame Substanzen für alle Eventualitäten gerüstet. In einer hochmodernen High-Containment-Anlage sind alle Herstellungsschritte der Tablettenentwicklung und -produktion integriert. Die erreichten Expositionsgrenzwerte (OEL = Operator Exposure Limit) von weniger als 1 µg/m3 übertreffen alles bisher Dagewesene. Für das Unternehmen ist das der erste Schritt in Richtung Null-Kontamination. lesen

Fehlstellen im Visier: Schnelle und preiswerte Prüfung von Edelstahl-Rohren

Korrosions-Schnelltest

Fehlstellen im Visier: Schnelle und preiswerte Prüfung von Edelstahl-Rohren

17.11.17 - Sind Ihre Rohre noch ganz dicht? Ein neuer Schnelltest kommt Fehlstellen in der Passivschicht auf die Spur – Rohrsysteme und Behälter aus nichtrostendem Stahl sind mit einer Passivschicht vor Korrosion geschützt. Ist diese jedoch unvollständig ausgebildet oder beschädigt, geht der Schutz verloren. Das Korropad-Verfahren ist ein Schnelltest zur Überprüfung der Passivschicht. Im Vergleich mit bisher üblichen Bewertungsmethoden ist die Anwendung sehr einfach und nimmt nur 15 Minuten in Anspruch. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.