Worldwide China Indien

mehr...

BASF startet neues zentrales Einsatzleitsystem für die Gefahrenabwehr

Einsatzleitsystem

BASF startet neues zentrales Einsatzleitsystem für die Gefahrenabwehr

31.05.11 - Spinnen sind wahre Meister bei der Absicherung ihrer Nester. Das Netzinnere ist belastbar, reißt jedoch der Hauptfaden, sind das Gesamtsystem oder gar die Spinne selbst nie gefährdet. Die feinen Verästelungen eines Spinnennetzes sind daher ein gutes Vorbild für das neue zentrale Einsatzleitsystem für die Gefahrenabwehr an den großen BASF-Standorten in Europa. lesen

Was es bei Schutzkonzepten für Mehrzweckanlagen zu beachten gilt

Mehrzweckanlagen

Was es bei Schutzkonzepten für Mehrzweckanlagen zu beachten gilt

26.04.11 - Mehrzweckanlagen, in denen verschiedene Syntheseverfahren zur Herstellung unterschiedlichster Produkte ablaufen, sind in punkto Absicherung ein kniffeliger Fall. Da es derzeit keinen Standard gibt, sind individuelle Schutzkonzepte nötig. lesen

Zertifizierungen allein sorgt nicht für Sicherheit

Namur-Hauptsitzung 2010

Zertifizierungen allein sorgt nicht für Sicherheit

15.11.10 - Beim Thema Sicherheit gibt sich die Prozessindustrie kompromisslos. Während dies früher oft zu Lasten der Verfügbarkeit ging, schließen heutige Sicherheitskonzepte Verfügbarkeit und Effizienz nicht mehr aus. Wie diese in der Praxis umgesetzt werden, diskutierten über 550 Teilnehmer auf der diesjährigen Namur-Hauptsitzung. lesen

Funktionale Sicherheit ohne Kompromisse

Namur-Hauptsitzung 2010

Funktionale Sicherheit ohne Kompromisse

10.11.10 - Warum fällt es trotz dieser Normen vielen Unternehmen schwer, Sicherheit in ihren Anlagen zu implementieren? Weil es oft keine Systemfrage ist, sondern eine Frage der Sicherheitskultur in den Unternehmen. Diese These stellte Hima-Geschäftsführer Steffen Philipp in seinem Sponsoren-Vortrag auf. Die wichtigsten Aussagen des Sicherheitsexperten können Sie hier nachlesen. lesen

Wie weit ist die Einführung von Leitsystemen mit integrierter Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik

Wie weit ist die Einführung von Leitsystemen mit integrierter Sicherheitstechnik

18.10.10 - Ein System für alles oder strikte Trennung? Die Stimmung in der Sicherheitstechnik ist nicht leicht wiederzugeben. Während die einen Anwender auf autarke Systeme setzen, vertrauen andere auf Prozessleitsysteme mit integrierter Sicherheitstechnik. lesen

Zeitersparnis und kürzere Reaktionszeiten durch digitale Anlagendokumentation im Ex-Bereich

Anlagendokumentation im Ex-Bereich

Zeitersparnis und kürzere Reaktionszeiten durch digitale Anlagendokumentation im Ex-Bereich

30.07.10 - Je nach Größe einer Industrieanlagen hat auch die Anlagendokumentation erstaunliche Umfänge. Da die Dokumentation heute meist noch auf Papier vorliegt und in manchen Anlagen obendrein redundant vorhanden ist, lässt sie sich nur mit relativ hohem zeitlichen und organisatorischen Aufwand auf aktuellem Stand halten. Die im Text beschriebene Anwendung zeigt, welche Vorteile hier eine digitale Anlagendokumentation mit sich bringt. lesen

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

Eigensicherheit

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

04.05.10 - Auf Branchenveranstaltungen der Prozessindustrie war DART (Dynamic Arc Recognition and Termination) zweifellos das am häufigsten benutzte Kürzel des vergangenen Jahres. Aus gutem Grund, denn diese Technologie hat das Zeug dazu, zur nächsten technischen Revolution im Bereich der Prozessautomation zu werden. Zur Hannover Messe hat Pepperl+Fuchs eine Reihe praktischer Anwendungen und erste Produkte präsentiert. lesen

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

Eigensicherheit

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

04.05.10 - Auf Branchenveranstaltungen der Prozessindustrie war DART (Dynamic Arc Recognition and Termination) zweifellos das am häufigsten benutzte Kürzel des vergangenen Jahres. Aus gutem Grund, denn diese Technologie hat das Zeug dazu, zur nächsten technischen Revolution im Bereich der Prozessautomation zu werden. Zur Hannover Messe hat Pepperl+Fuchs eine Reihe praktischer Anwendungen und erste Produkte präsentiert. lesen

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

Eigensicherheit

DART wird Wirklichkeit: Pepperl+Fuchs stellt erste Anwendungen vor

04.05.10 - Auf Branchenveranstaltungen der Prozessindustrie war DART (Dynamic Arc Recognition and Termination) zweifellos das am häufigsten benutzte Kürzel des vergangenen Jahres. Aus gutem Grund, denn diese Technologie hat das Zeug dazu, zur nächsten technischen Revolution im Bereich der Prozessautomation zu werden. Zur Hannover Messe hat Pepperl+Fuchs eine Reihe praktischer Anwendungen und erste Produkte präsentiert. lesen

Bedien- und Beobachtungssysteme für Reinräume

Bedien- und Beobachtungssysteme

Bedien- und Beobachtungssysteme für Reinräume

06.04.10 - Es ist nicht immer einfach, Arbeitsschutz und Qualitätssicherung auf einen Nenner zu bringen. Aber sowohl Remote-PCs als auch Operator Interfaces im Ex-Bereich können sicher zur Prozesssteuerung und Visualisierung in Reinräumen eingesetzt werden. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.