Worldwide China Indien

mehr...

Fitness-Check für die Pumpe

Störungsfrüherkennung

Fitness-Check für die Pumpe

21.07.15 - Wie kann der Betreiber erkennen, ob eine Pumpe schwächelt, sich ein Ausfall anbahnt? Die traditionelle Lösung: Man installiert an kritischen Stellen Sensoren – z.B. für Körperschall, Druck, Temperatur, Durchfluss, Leistungsaufnahme, Lagerposition – und wertet die anfallenden Daten kontinuierlich aus. Für eher unkritische Einsätze geht es auch einfacher... lesen

Mit Druckluft-Membranpumpen fördern Sie gefährliche Chemikalien sicher

Druckluft-Membranpumpen

Mit Druckluft-Membranpumpen fördern Sie gefährliche Chemikalien sicher

06.07.15 - Dieser Artikel veranschaulicht, wie die Konstruktions- und Betriebsmerkmale einer speziellen Verdrängerpumpen-Technologie – Druckluft-Membranpumpen mit Kunststoffgehäuse in Massivbauweise – einen hermetischen Produkteinschluss bei der Förderung gefährlicher Chemikalien sicherstellen. Zudem arbeiten die Pumpen aufgrund ihrer Betriebseigenschaften hoch effizient. lesen

Warum eine neue Spaltrohrmotorpumpen-Baureihe ein Ausrufezeichen setzt

Spaltrohrmotorpumpe

Warum eine neue Spaltrohrmotorpumpen-Baureihe ein Ausrufezeichen setzt

22.06.15 - Was kommt heraus, wenn ein leistungsstarker Motor mit einer höchst effizienten Hydraulik kombiniert wird? Die neue Spaltrohrmotorpumpen-Baureihe Ecochem Non-Seal hat pünktlich zur Achema in der Pumpenbranche ein Ausrufezeichen gesetzt. Dabei punktet sie mit Sicherheit und flexiblen Fahrweisen. lesen

Störung? Muss nicht sein! – Dank eigensicherer Kreiselpumpen

Kreiselpumpen

Störung? Muss nicht sein! – Dank eigensicherer Kreiselpumpen

22.06.15 - Um ungeplante Stillstände und Produktionsausfälle zu vermeiden, werden in der Chemieindustrie zunehmend Diagnose- und Frühwarn-Systeme zur Störungserkennung eingesetzt. Welche Chancen eigensichere Pumpen ohne diesen zusätzlichen Aufwand bieten, zeigen Beispiele aus der Praxis. lesen

Erfolgsrezept: „Sich immer wieder neu erfinden“

Interview: Flüssigkeitsdosierung

Erfolgsrezept: „Sich immer wieder neu erfinden“

02.06.15 - Eine beeindruckende Exportquote von fast 90 % – das zeichnet den Leonberger Pumpenhersteller Lewa aus. 2009 wurde das Unternehmen aus dem Ländle von der japanischen Nikkiso übernommen. Mit Innovationen und der Bereitschaft zu stetigem Wandel erzielen die Dosierspezialisten immer wieder neue Höchstleistungen. Die Führung des Unternehmens teilt sich eine deutsch-japanische Dreierspitze. Geschäftsführer Stefan Glasmeyer zur Strategie. lesen

Wo maßgeschneiderte System- und Package-Lösungen überzeugen

Flüssigkeitsdosierung

Wo maßgeschneiderte System- und Package-Lösungen überzeugen

02.06.15 - Wachstumspotenzial für Pumpenhersteller in der Prozess- und Pharmaindustrie – Auf der Achema werden die Anbieter von Pumpen wieder in Hundertschaften auftreten. Neben den wenigen großen Playern der Branche wird sich hier eine Vielzahl von Mittelständlern präsentieren. Und darunter findet sich eine Reihe hoch spezialisierter Marktführer: Hidden Champions wie z.B. Lewa mit einem Exportanteil von knapp 90 % und der Kernkompetenz als Lösungsanbieter. lesen

Misch- und Reaktionstechnik mit Reaktionsmischpumpen

Reaktionsmischpumpen

Misch- und Reaktionstechnik mit Reaktionsmischpumpen

07.05.15 - Sie stehen vor der Aufgabe, für Misch- oder Stoffübertragungsvorgänge neue Verfahren zu entwickeln, und suchen nach geeigneten Versuchsapparaturen? Reaktionsmischpumpen bieten eine Alternative zu Laborrührreaktoren oder Mischern aus der Mikroreaktionstechnik. lesen

Magnetgekuppelte Kreiselpumpen mit Spalttopf aus Borosilikat

Kreiselpumpen

Magnetgekuppelte Kreiselpumpen mit Spalttopf aus Borosilikat

02.04.15 - Wichtigstes Thema bei der Entwicklung magnetgekuppelter Pumpen ist die Verbesserung der Energieeffizienz. Neue Materialien für die Spalttöpfe reduzieren die Wirbelstromverluste erheblich, wie eine innovative magnetgekuppelte Kreiselpumpe mit Borosilikat-Spalttopf zeigt. lesen

Wie Expertenwissen Sie vor Pumpenschäden schützt

Spezial-Kreiselpumpen

Wie Expertenwissen Sie vor Pumpenschäden schützt

27.03.15 - Seine Kompetenz beim Einsatz von Kreiselpumpen für schwierige Fälle stellt Bungartz immer wieder durch eindrucksvolle Anwendungsbeispiele unter Beweis. Lesen Sie, wie das Zusammenspiel von Werkstoff-, Dichtungs- und Lagertechnologie beim Fördern schwieriger Medien mit Kreiselpumpen hilft. lesen

Was erwartet den Besucher auf der Comvac 2015?

Druckluft- und Vakuumtechnik

Was erwartet den Besucher auf der Comvac 2015?

19.03.15 - Druckluft ist ein teurer, aber wegen seiner Handling-Vorteile gern genutzter Energieträger. Mit industriellem Vakuum kann man verpacken, trocknen, positionieren u.v.m. – ganze Branchen wie die Halbleiterindustrie sind ohne Vakuumtechnik nicht denkbar. Ob mit viel (Drucklufttechnik) oder ganz wenig Luft (Vakuumtechnik): In beiden Fällen ist das Anwendungsspektrum enorm breit. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.