Worldwide China Indien

mehr...

Weiterbildung mit Anwendungsbezug

Prozess- und Anlagensicherheit

Weiterbildung mit Anwendungsbezug

29.06.17 - Anwendungsbezogene Weiterbildung zum Thema Prozess- und Anlagensicherheit will das CSE Center of Safety Excellence mit den Applied Safety Seminaren bieten. lesen

Wie Sie Brandschutzkonzepte richtig umsetzen

Anlagensicherheit

Wie Sie Brandschutzkonzepte richtig umsetzen

25.06.17 - Individuelle Brandschutzkonzepte sind für jede Art von Gebäude verpflichtend seit im Jahr 2000 die brandschutztechnische Baulagenverordnung deutschlandweit eingeführt wurde. In vielen Betrieben wurde ein entsprechendes Konzept nachträglich eingeführt. Doch aufgrund von mangelndem Verständnis wird es häufig falsch oder nur unzureichend umgesetzt. Die Folge: Das Risiko eines Brandes steigt und kann ernste Konsequenzen für den Gebäudehalter haben. Wieso der richtige Umgang mit Brandschutzkonzepten so wichtig ist, erläutert Wolfgang Friedl, beratender Ingenieur für Brandschutz und Referent der Tüv Nord Akademie. lesen

Hima schafft neuen Geschäftsbereich für Prozessindustrie

Safety

Hima schafft neuen Geschäftsbereich für Prozessindustrie

20.06.17 - Die Safety-Experten von Hima Paul Hildebrandt stellen sich breiter auf. Stefan Basenach leitet den neuen Geschäftsbereich Process. Mithilfe des eigenständigen Bereichs für die Prozessindustrie will sich der Sicherheitsexperte unternehmensstrategisch auf stärkeres globales Wachstum und eine engere Kundenbindung konzentrieren. lesen

Lanxess weitet Kapazität für Emerald Innovation 3000 aus

Nachhaltiges Flammschutzmittel

Lanxess weitet Kapazität für Emerald Innovation 3000 aus

22.05.17 - Lanxess hat die Produktionskapazität für das Flammschutzmittel Emerald Innovation 3000 von 10.000 auf 14.000 t/a erweitert. Das Geschäft mit der nachhaltigen Flammschutz-Alternative hatte der Spezialchemiekonzern im April 2017 im Rahmen der Akquisition des US-amerikanischen Unternehmens Chemtura übernommen. lesen

Cyberattacken und Datenmissbrauch gefährden hohes Sicherheitsniveau

Technische Anlagen in Deutschland

Cyberattacken und Datenmissbrauch gefährden hohes Sicherheitsniveau

16.05.17 - Technische Anlagen sind in Deutschland auf einem hohen Sicherheitsniveau, weil sie regelmäßig von unabhängigen und vom Staat zugelassenen Überwachungsstellen geprüft werden. Dies geht aus dem aktuellen Anlagensicherheits-Report 2017 des Verband des TÜV hervor. Experten warnen aber vor Sicherheitslücken durch Digitalisierung. Hier müssen neue Strategien im Umgang mit den Gefahren durch Cyberattacken und Datenmissbrauch bei technischen Anlagen entwickelt werden. lesen

Deutsche Unternehmen nicht ausreichend gegen zunehmende Cyberattacken gewappnet

Security Index

Deutsche Unternehmen nicht ausreichend gegen zunehmende Cyberattacken gewappnet

04.05.17 - Die Häufigkeit und die Schäden schwerwiegender Cyberattacken nehmen stark zu. Dennoch sind fast drei Viertel aller Unternehmen weder in der Lage, ihre wichtigsten Vermögenswerte, Strukturen und Prozesse zu identifizieren noch sie wirksam zu schützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des Beratungsunternehmens Accenture. lesen

Besserer Korrosionsschutz durch plättchenförmige Zinkphosphat-Partikel

Korrosion

Besserer Korrosionsschutz durch plättchenförmige Zinkphosphat-Partikel

14.04.17 - Stahlplatten und –träger müssen dauerhaft und großflächig gegen Korrosion geschützt werden. Vor allem Luftsauerstoff und Wasserdampf sowie Salze greifen den Stahl an. Um das Eindringen der korrosiven Substanzen zu verhindern, verwendet man als gängige Methode den Korrosionsschutz mit Zinkphosphat-Beschichtungen bei gleichzeitiger Phosphatierung von Metalloberflächen. Nun haben Forscher des INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien Partikel entwickelt, die einen besseren Korrosionsschutz bieten sollen. lesen

Führungswechsel bei TÜV Süd Chemie Service

Walkenhorst folgt auf Rindfleisch

Führungswechsel bei TÜV Süd Chemie Service

05.03.17 - Thomas Walkenhorst ist seit März neuer Geschäftsführer von Tüv Süd Chemie Service. Er übernimmt die Leitung des Full-Service-Providers für die chemische Industrie von Hans-Nicolaus Rindfleisch. lesen

Wie Sie die Risiken der Schatten-IT in den Griff kriegen

IT-Sicherheit

Wie Sie die Risiken der Schatten-IT in den Griff kriegen

14.02.17 - Das Thema IT-Sicherheit stellt Unternehmen vor viele neue Herausforderungen: Mit dem grundsätzlichen Wandel in der IT, ausgelöst und vorangetrieben durch Trends wie Industrie 4.0, Cloud oder Mobilgeräte, ergeben sich neue Bedrohungen so schnell, wie alte entdeckt werden. Vor allem die Risiken der Schatten-IT sollten nicht unterschätzt werden. lesen

UN-Konferenz soll Chemikaliensicherheit erhöhen

Internationale Chemikalienpolitik

UN-Konferenz soll Chemikaliensicherheit erhöhen

11.02.17 - Die Ausgestaltung internationaler Regeln für den Umgang mit Chemikalien wird aktuell auf der UN-Environment-Konferenz zum Chemikalienmanagement in Brasilia diskutiert. Die Teilnehmer der Konferenz wollen Vorschläge für die Gestaltung der langfristigen internationalen Chemikalien- und Abfallpolitik erarbeiten und bis 2020 zum Beschluss vorlegen. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.