Worldwide China Indien

mehr...

Industrieversicherer: Anlagenausfälle verursachen fast ein Drittel aller Sachschäden

Anlagensicherheit

Industrieversicherer: Anlagenausfälle verursachen fast ein Drittel aller Sachschäden

26.07.19 - Die Auswirkungen von Anlagenausfällen sind mittlerweile sowohl hinsichtlich der Häufigkeit als auch der Schwere von Versicherungsschäden vergleichbar mit Brandkatastrophen. Das geht aus einer Analyse der Großschäden hervor, die im Jahr 2018 an FM Global, einen der weltweit größten Industriesachversicherer, gemeldet wurden. lesen

Ihr Schlüssel zu SIL – wie Sie SIL effizient und sicher umsetzen

SIL-Forum: 12.09.2019 in Würzburg

Ihr Schlüssel zu SIL – wie Sie SIL effizient und sicher umsetzen

28.05.19 - Von der Sensorik über die Aktorik bis hin zur Steuerungstechnik: Auf dem SIL-Forum am 12. September in Würzburg vermitteln Ihnen Experten das wesentliche Know-how rund um die Funktionale Sicherheit – kompakt, praxisnah und lösungsorientiert. lesen

Intelligente Schutzsysteme für Brenner

Sicherheit für Brennersysteme

Intelligente Schutzsysteme für Brenner

27.05.19 - Eine neue „Ready-to-Use“-Sicherheitslösung sorgt für sichere Brennerregelungen. Parameter wie Temperatur, Druck, Massen- und Volumendurchfluss sowie die Feuerungsleistung werden automatisch an die Sollwerte angepasst und stabilisiert. lesen

Zuverlässigkeitsingenieurwesen mit eigenem Tablet studieren

Fernstudiengang

Zuverlässigkeitsingenieurwesen mit eigenem Tablet studieren

22.05.19 - Das Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.) der Hochschule Darmstadt setzt als erster Fernstudiengang im zfh-Verbund Tablets ein. Dies erleichtert den Studierenden nicht nur das Lernen, sondern auch die Kommunikation mit Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozenten. lesen

Lanxess erhöht Prüfkapazität für Hochleistungsadditive

Prüfverfahren für Hydraulikflüssigkeiten

Lanxess erhöht Prüfkapazität für Hochleistungsadditive

21.05.19 - Lanxess hat an seinem Standort Mannheim einen neuen Prüfstand für additivierte Hydraulikflüssigkeiten in Betrieb genommen. Auf diesem wird unter anderem das Additivpaket Additin RC 9200 N getestet. Diese Hochleistungsadditive werden zur Formulierung von Hydraulikflüssigkeiten verwendet, die in großen Nutzfahrzeugen wie Baggern, Mähdreschern oder Erdbewegungsfahrzeugen eingesetzt werden. lesen

Bundesbehörde warnt Unternehmen vor gezielten Ransomware-Angriffen

Cyber-Sicherheit

Bundesbehörde warnt Unternehmen vor gezielten Ransomware-Angriffen

28.04.19 - Derzeit registriert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verstärkt Netzwerkkompromittierungen bei Unternehmen, die mit der manuellen und gezielten Ausführung eines Verschlüsselungstrojaners (Ransomware) enden. Nach einer erfolgreichen Ransomware-Infektion sind teilweise sehr hohe Bitcoin-Forderungen gestellt worden. lesen

Experten treffen wichtige Entscheidungen über Normen im Explosionsschutz

IEC-Tagung

Experten treffen wichtige Entscheidungen über Normen im Explosionsschutz

25.04.19 - Zur Konferenz des Technical Committee 31 der IEC waren ab 25. März 2019 rund 200 Fachleute für Explosionsschutz aus aller Welt zu Gast bei R. Stahl in Waldenburg. Das Unternehmen übernahm die Organisation des Treffens am eigenen Hauptsitz. lesen

Cybersicherheit: Europäische Prüfer sehen noch großen Handlungsbedarf

Themenpapier des Europäischen Rechnungshofs

Cybersicherheit: Europäische Prüfer sehen noch großen Handlungsbedarf

20.03.19 - Trotz der erzielten Fortschritte bestehen im Zusammenhang mit der Erhöhung der Cybersicherheit der EU nach wie vor zahlreiche Herausforderungen. Dies geht aus einem neuen Themenpapier des Europäischen Rechnungshofs hervor. lesen

Hima und Genua gründen strategische Partnerschaft für Automationssicherheit

IT-Sicherheit in der Prozessindustrie

Hima und Genua gründen strategische Partnerschaft für Automationssicherheit

24.01.19 - Der Anbieter intelligenter Sicherheitslösungen für die Industrie, Hima, und Genua, Spezialist für IT-Sicherheit, haben eine strategische Partnerschaft im Bereich Automation Security vereinbart. Die Partner bieten gemeinsam IT-Sicherheitslösungen für die Prozess- und Bahnindustrie, die hohe Safety & Security-Standards erfüllen sollen. lesen

Tectrion ist neuer Eigentümer des Werkstofftechnik-Labors von Bayer im Chempark Leverkusen

Prüftechnische Dienstleistungen

Tectrion ist neuer Eigentümer des Werkstofftechnik-Labors von Bayer im Chempark Leverkusen

14.01.19 - Der Industriedienstleister Tectrion hat zum 1. Januar 2019 das Werkstofftechnik-Labor von Bayer im Chempark Leverkusen übernommen. Es ist Teil des Sicherheitstechnischen Laboratoriums des global agierenden Kompetenzzentrums für Verfahrens- und Anlagensicherheit des Chemiekonzerns. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.