Worldwide China Indien

mehr...

Oxea erweitert Produktionskapazität für TCD Alkohol

Kapazitätserweiterung

Oxea erweitert Produktionskapazität für TCD Alkohol

15.07.19 - Oxea wird seine Produktionskapazitäten für TCD Alkohol weiter ausbauen, um der Marktnachfrage gerecht zu werden. Auf Basis einer erfolgreichen Machbarkeitsstudie genehmigte das Board des Unternehmens die Investition in eine Kapazitätserweiterung für die TCD Alkohol-Produktion in Oberhausen. lesen

Anlage startet Produktion von Omega-3-Fettsäuren aus Meeresalgen

Nachhaltige Lachszucht

Anlage startet Produktion von Omega-3-Fettsäuren aus Meeresalgen

10.07.19 - Nach zweijähriger Bauzeit nimmt ein Joint Venture von Evonik und DSM in den USA eine Anlage für die Produktion von Omega-3-Fettsäure in Betrieb. Die aus Meeresalgen hergestellten Fettsäuren sind für die nachhaltige Zucht von Lachsen bestimmt. lesen

Vinci Energies erwirbt Automatisierungsspezialisten Autec Process Automation

Übernahme

Vinci Energies erwirbt Automatisierungsspezialisten Autec Process Automation

10.07.19 - Vinci Energies Deutschland übernimmt Autc Process Automation mit Sitz in Alt-Mölln bei Hamburg und integriert das Unternehmen in die Marke Actemium. Der Spezialist für Automatisierungs- und Prozesslösungen in der Getränke- und Lebensmittelindustrie erweitert damit sein Portfolio in den Bereichen Anlagen- und Automatisierungstechnik. lesen

Oxea erweitert Produktion von Carbonsäure in Oberhausen

Neue Großanlage

Oxea erweitert Produktion von Carbonsäure in Oberhausen

06.07.19 - Oxea plant den Bau einer neuen Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren in Oberhausen. Damit reagiert das Unternehmen auf die weltweit steigende Nachfrage. lesen

Lenzing Gruppe errichtet in Thailand größte Lyocellfaseranlage der Welt

Milliarden-Investition

Lenzing Gruppe errichtet in Thailand größte Lyocellfaseranlage der Welt

02.07.19 - Die Lenzing Gruppe baut ihre Produktion von Lyocellfasern stark aus: Das österreichische Unternehmen plant, in den nächsten Jahren mehr als eine Milliarde Euro in neue Produktionsanlagen für Lyocellfasern zu investieren. lesen

VTU Group übernimmt Ingenieurbüro Red Engineering

Engineering für die Pharmabranche

VTU Group übernimmt Ingenieurbüro Red Engineering

01.07.19 - Die VTU Group, Muttergesellschaft der VTU Engineering Unternehmensgruppe, hat 100 % der Anteile an Red Engineering erworben. Das Ingenieurbüro soll den Anlagenbauer bei Großaufträgen im Pharmabereich ergänzen. lesen

Lanxess startet Produktion von Präpolymeren in brasilianischer Anlage

Kapazitätserweiterung

Lanxess startet Produktion von Präpolymeren in brasilianischer Anlage

01.07.19 - Lanxess hat am Standort Porto Feliz, Brasilien, eine neue Anlage zur Herstellung von Hochleistungs-Präpolymeren in Betrieb genommen. Mit dieser Maßnahme erweitert der Geschäftsbereich Urethane Systems seine Produktionskapazitäten für Präpolymere. lesen

Messer legt Grundstein für dritte Luftzerlegungsanlage in Deutschland

Industriegase

Messer legt Grundstein für dritte Luftzerlegungsanlage in Deutschland

28.06.19 - Der familiengeführte Industriegasespezialist Messer errichtet auf dem Gelände von Saint-Gobain Isover in Speyer seine dritte Luftzerlegungsanlage in Deutschland. Das Unternehmen investiert rund 32 Millionen Euro in die Produktionsanlage für die Gase Sauerstoff, Stickstoff und Argon. lesen

Evonik nimmt Anlagenkomplex für pyrogene Kieselsäure in Antwerpen in Betrieb

Kapazitätserweiterung

Evonik nimmt Anlagenkomplex für pyrogene Kieselsäure in Antwerpen in Betrieb

27.06.19 - Ein neuer Evonik-Anlagenkomplex zur Produktion von pyrogener Kieselsäure in Antwerpen ist in Betrieb. Damit will das Spezialchemieunternehmen die hohe Nachfrage nach pyrogenen Kieselsäuren (Silica) bedienen. lesen

Gea teilt Organisation in fünf Division auf und schafft neues Vorstandsressort

Organisationsstruktur

Gea teilt Organisation in fünf Division auf und schafft neues Vorstandsressort

27.06.19 - Ab dem 1. Oktober 2019 führt der Technologiekonzern Gea schrittweise eine neue Organisationsstruktur ein. Sie wird offiziell zum 1. Januar 2020 in Kraft treten und umfasst die Schaffung von fünf Divisionen mit jeweils bis zu sechst Geschäftseinheiten. Dies soll für mehr Transparenz und eine bessere Steuerung sorgen. lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.