Suchen

Lifecycle-Management Cloudbasierte Verwaltung von Geräteinformationen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit dem Device-Lifecycle-Management bringt Yokogawa einen neuen Industrial Internet of Things (IIoT)-Dienst auf den Markt, mit dem sich die Verwaltung aller Geräteinformationen digitalisieren lässt.

Firmen zum Thema

Device-Lifecycle-Management von Yokogawa
Device-Lifecycle-Management von Yokogawa
(Bild: Yokogawa )

So soll das Instandhaltungsmanagement effizienter werden. Die Hauptmerkmale des IIoT-Dienstes sind ein zentralisiertes Geräteverzeichnis (die Dashboards auf dem Portal bieten eine Zusammenfassung, aus der die Anzahl an Ersatzgeräten, installierten Geräten und entsorgten Geräten hervorgeht), der Export der Geräteinformationen an ein IPS, eine Kompatibilitätssuche (ob Ersatzgeräte mit defekten Gerät kompatibel sind) sowie die mobile Anwendung für Andriod OS. Achema: Halle 11.1, Stand E16

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45255404)