Verdoppelung der Produktionskapazität Clariant wächst in Polen

Redakteur: Gabriele Ilg

Clariant hat den Grundstein für ein neues Werk in Konstantynów Łódźki gelegt. Auf einer Fläche von 6800 m2 wird der neue Gebäudekomplex eine Produktionsanlage, Labors, Warenlager sowie Büros beherbergen.

Firma zum Thema

Clariant investiert in einen neuen Standort in Polen.
Clariant investiert in einen neuen Standort in Polen.
(Bild: Tulcon/Clariant)

Muttenz/Schweiz, Łódź/Polen – Die Investition im Wert von 11,3 Millionen Schweizer Franken wird Clariant die Verdoppelung der Produktionskapazität von Farb-Konzentraten für die Geschäftseinheit Masterbatches ermöglichen und zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.

„Zentraleuropa ist ein sehr viel versprechender Markt und Polen als großes und sich dynamisch entwickelndes Land in der Region ist prädestiniert für weitere Investitionen. Wir sind zutiefst überzeugt, dass unser Engagement beim Errichten des neuen Standortes in Konstantynów sich als sehr vorteilhaft für Clariant und die Region Łódź erweisen wird“, sagte Patrick Jany, CFO von Clariant.

(ID:38656870)