Suchen

Absichtserklärung unterzeichnet Clariant und Sabic prüfen erweiterte Zusammenarbeit bei Alkoxylat-Produktion

Redakteur: MA Alexander Stark

Clariant hat die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit der Sabic-Tochter Saudi Kayan bekanntgegeben. Gemäß dieser Absichtserklärung haben sich beide Parteien darauf geeinigt, die Gründung eines Joint Venture zur Erstellung eines Produktionsbetriebes für Alkoxylate zu prüfen.

Firmen zum Thema

Clariant hat die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Saudi Kayan bekanntgegeben.
Clariant hat die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Saudi Kayan bekanntgegeben.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Muttenz/Schweiz – Die Anlage soll die Alkoxylierungs-Technologie des Schweizer Chemiekonzerns mit den Rohstoffen von Saudi Kayan kombinieren und innerhalb des petrochemischen Anlagenkomplexes des Partners in Jubail Industrial City, Saudi-Arabien, errichtet werden. Alkoxylate sind nachgelagerte Produkte von Ethylenoxid und werden von Clariant in einer Vielzahl von Spezialanwendungen im Bereich Home- und Personal Care sowie in industriellen Anwendungen eingesetzt.

Saudi Kayan ist eine Tochtergesellschaft von Saudi Basic Industries Corporation (Sabic), die mit 24,99 % der größte strategische Ankeraktionär von Clariant ist. Diese Absichtserklärung zwischen ist Teil der weiteren Evaluierung zusätzlicher Möglichkeiten für eine geschäftliche Zusammenarbeit, wie beide Parteien bereits zuvor ankündigten.

Internationaler Großanlagenbau GROAB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau und bietet detailierte Informationen zu weltweiten Projekten aus über 13 Kategorien (Raffinerien, Erdöl-/Erdgasförderung, Energie/Kraftwerke, ...). Mindestens 15 neue und aktualisierte Projekte werden von uns jede Woche eingepflegt. Jetzt mehr zu GROAB erfahren und kostenlosen Testaccount erstellen.

(ID:45670004)