Standorteröffnung Clariant startet zweite Masterbatch-Produktion in Saudi-Arabien

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Clariant hat einen Masterbatch-Produktionsstandort in Saudi-Arabien eröffnet. In der Anlage wird das Joint Venture Clariant Masterbatches Saudi Arabia vorrangig Weiß-Masterbatches produzieren.

Anbieter zum Thema

Clariants neuer Masterbatch-Produktionsstandort in Saudi-Arabien.
Clariants neuer Masterbatch-Produktionsstandort in Saudi-Arabien.
(Bild: Clariant)

Muttenz/Schweiz – Neben der bereits bestehenden Niederlassung in Riad handelt es sich um die zweite Fertigungsstätte von Clariant Masterbatches in Saudi-Arabien. Mit der Investition will das Chemieunternehmen seine Position im Mittleren Osten und in Afrika stärken. Der neue Standort liegt in Yanbu, einer Stadt am Roten Meer. Hier sind zahlreiche Unternehmen der saudischen Industrie ansässig, unter anderem aus den Bereichen Petrochemie sowie Kohlenwasserstoff- und Mineralienverarbeitung. Die Anlage wurde auf einem 38 000 m2 großen Grundstück in der Industriezone 2 von Yanbu errichtet.

Betreiber der Anlage ist Clariant Masterbatches Saudi Arabia, ein Joint-Venture zwischen Clariant und Rowad. Rowad ist eine Kunststoffproduzent im Mittleren Osten und gehört zu Tasnee, dem zweitgrößten Industrieunternehmen Saudi-Arabiens. Der Standort bietet einen einfachen Zugang zu Rohstoffen und gute Möglichkeiten zur Belieferung von Kunden in Saudi-Arabien und dem Nahen Osten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45101399)