Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider China eröffnet größte Methanolproduktion der Welt

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Wolfgang Ernhofer

Die größte alleinstehende Methanolfabrik der Erde ist gerade im Norden Chinas eröffnet worden. Baofeng Energy hat eine Anlage zur Produktion von 2,2 Millionen Jahrestonnen Methanol aus Kohle in Betrieb genommen.

Firmen zum Thema

Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet PROCESS regelmäßig über den chinesischen Chemie- und Pharmamarkt.
Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet PROCESS regelmäßig über den chinesischen Chemie- und Pharmamarkt.
(Bild: ©sezerozger - stock.adobe.com)

Peking/China – Bei der neuen Methanolanlage handelt es sich um die erste Phase einer integrierten Kohlevergasungsanlage (CTO), die 600.000 Tonnen Olefine pro Jahr produzieren soll. Insgesamt sind 15,28 Milliarden Yuan (rund 1,9 Milliarden Euro) in die Fabrik investiert worden. Methanol-Polyolefin-Anlage (MTO) war bereits im Oktober eingeweiht worden.

Die in China immer noch recht wichtige Kohlechemie ist nicht nur aus Gründen der Diversifikation bei Regierung und Investoren beliebt, sondern gilt aufgrund der örtlichen Kohlepreise auch als langfristig lukrativ. Dies gilt besonders, wenn wie im Fall des neuen Verbundes von Baofeng Energy hochwertige Produkte wie bimodales Polyethylen und Metallocen-Polyethylen (pPE) hergestellt werden können.