Dosierpumpenreihe Chemikalien mobil dosieren – mit der neuen Dosierpumpenreihe

Redakteur: Gabriele Ilg

Die Dosierpumpenreihe für Chemikalien Qdos hat die Watson-Marlow Fluid Technology Group erweitert. Die Ergänzung um die 12/24-Volt-Option ermöglicht den Einsatz der Qdos-Dosierpumpen für Dosieraufgaben an Orten, an denen kein Anschluss an das Stromnetz vorhanden ist.

Anbieter zum Thema

Dosierpumpe Qdos mit 12/24-Volt-Gleichstromversorgung für mobile Anwendungen
Dosierpumpe Qdos mit 12/24-Volt-Gleichstromversorgung für mobile Anwendungen
(Bild: Watson-Marlow Fluid Technology Group)

Die Dosierpumpenreihe für Chemikalien Qdos wurde von Watson-Marlow um eine 12/24-Volt-Option erweitert. Diese ermöglicht den Einsatz an Orten ohne Anschluss ans Stromnetz, z.B. in der (Trink-)Wasseraufbereitung. Hier kann die Pumpe mit Akkus betrieben werden, die über Solarzellen, andere erneuerbare Energiequellen oder über ein Trennrelais aufgeladen werden können.

Die Pumpe ist vollständig gekapselt und benötigt für den Betrieb keine zusätzlichen Komponenten. Einziges Verschleißteil ist der Pumpenkopf (Bild), der sich in wenigen Minuten ohne Werkzeug austauschen lässt. Je nach Größe fördern die Dosierpumpen 0,1 bis 2000 ml/min bei einem Druck bis 7 bar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45862516)