Suchen

Nylon Celanese übernimmt Nylon-Compounding Geschäft der Nilit Group

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Celanese hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Nilit Plastics unterzeichnet. Das Unternehmen umfasst das Nylon-Compounding Geschäft der Nilit Group, einem Hersteller von Nylon-Polymere, -Fasern und -Compounds mit Sitz in Israel.

Firmen zum Thema

Mit der Übernahme von Nilit Plastics positioniert sich Celanese als globaler Anbieter von Nylon-Lösungen
Mit der Übernahme von Nilit Plastics positioniert sich Celanese als globaler Anbieter von Nylon-Lösungen
(Bild: PROCESS)

Dallas/USA – Celanese erwirbt das Nylon-Compounds Portfolio, Kundenverträge, Produktionsanlagen sowie technologische und kommerzielle Einrichtungen von Nilit Plastics. Die Nilit Group behält ihre globalen Geschäftsbereiche Nylon Fibers und Nylon Polymerization mit Produktionsstandorten in Israel, USA, China und Brasilien. Finanzielle Details der Transaktion sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht veröffentlicht worden.

Nylon-Compounds werden für Anwendungen in der Industrie, Elektronik und im Haushalt eingesetzt. „Nilit Plastics besitzt eines der umfassendsten Nylon-Produktportfolios auf dem Markt für Polyamid-Compounds, verfügt über eine hohe Kompetenz und kennt die Zielmärkte und Anwendungen sehr genau”, ergänzt Ilan Melamed, Managing Director von Nilit Plastics. Celanese wird das Nylon-Compounds Produktportfolio sowie die Produktionsanlagen in sein Engineered Materials Geschäft integrieren. Damit werden die folgenden eingetragenen Marken übernommen:

  • Frianly Flammschutz-Compounds für die Elektro- und Elektronikindustrie, die Industrieanforderungen erfüllen und in fast allen Farben erhältlich sind;
  • Nilamid Technische Compounds für Industrie- und Automobilanwendungen;
  • Nilamid Spezial-Compounds für erhöhte Anforderungen, insbesondere an thermische, elektrische, mechanische und tribologische Eigenschaften;
  • Ecomid Compounds aus recycelten Polyamidfasern und –geweben, die Qualität, Chargenkonsistenz und Wettbewerbsfähigkeit vereinen.

Nilit Plastics stellt Compounds auf Basis der Polyamide 6 und 6.6 sowie verschiedener Arten teilaromatischer Polyamide her, einschließlich Polyphtalamide (PPA). Das Unternehmen konzentriert sich auf erstklassige Spezial-Compounds und hat in den letzten 40 Jahren über 3.000 unterschiedliche Rezepturen entwickelt. Viele dieser Compounds wurden von unabhängigen Stellen zertifiziert; Entflammbarkeit und elektrische Eigenschaften von über 85 Compounds sind UL- und VDE-geprüft. Nilit Plastics betreibt Compounding-Anlagen in Europa und China.

(ID:44520788)