CADFEM Germany GmbH

http://www.cadfem.de

22.12.2021

Elektrische Maschinen simulationsgestützt entwerfen und auslegen - Neuer eLearning Kurs vermittelt aktuelles Praxiswissen - Jetzt Modul 01 gratis testen

Lernen Sie von Simulationspraktikern mit umfassendem E-Motoren-Hintergrund, wie Elektrische Antriebe und Generatoren mit einfachen Simulationsverfahren schnell und zuverlässig entworfen und ausgelegt werden. Der neue eLearning-Kurs von CADFEM "Auslegung von elektrischen Antrieben mit Motor-CAD" vermittelt Schritt für Schritt wertvolles Praxiswissen. Sie sind zeitlich und räumlich völlig unabhängig und bestimmen selbst das Lerntempo. Überzeugen Sie sich selbst davon und probieren Sie die ersten 90 Minuten (Modul 01 von 12 Modulen) aus - kostenfrei und unverbindlich.

Die Entwicklung eines elektrischen Antriebs ist kein Selbstläufer, sondern mehrschichtig und komplex. Simulation kann dabei eine wertvolle Hilfe sein: Denn mit den richtigen Verfahren können bereits in der ersten Konzeptphase neben der Elektromagnetik auch thermische und mechanische Effekte einbezogen und optimal berücksichtigt werden. Im eLearning Kurs "Auslegung von elektrischen Antrieben" steigen Sie Schritt für Schritt in die konzeptionelle Auslegung einer elektrischen Maschine mit dem Programm Motor-CAD ein.

  • Sie erlernen die Verfahren zur Berechnung der einzelnen physikalischen Domänen und deren Einsatzmöglichkeiten.
  • Ebenso berechnen Sie gängige Kennlinien und Kennfelder, sowie das multiphysikalische Motorverhalten während eines Fahrzyklus.
  • Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Automatisierung der erlernten Workflows durch die Kopplung von Motor-CAD und mit dem Optmierungslöser optiSLang.


>> Die detaillierte Agenda des eLearnings (auch als Live-Seminar bzw. Online-Seminar verfügbar) sowie Buchung des Kurses oder des Gratismoduls finden Sie auf cadfem.net