Suchen

Cabb-Ceo im Interview

Cabb nimmt Mehrzweckproduktionsanlage in Betrieb

Flipview Cabb

Jetzt gratis Video anschauen!

Cabb hat im schweizerischen Pratteln 26 Millionen Euro in eine neue Mehrzweckproduktionsanlage investiert. Ab Februar wird das Unternehmen dort Intermediates und Wirkstoffe der Agroindustrie produzieren. PROCESS sprach mit Dr. Martin Wienkenhöver, CEO von Cabb, über die neue Produktionslinie.

Cabb wird mit der Mehrzweckproduktionsanlage ihre Kapazität im Bereich der Kundenproduktion (Custom Manufacturing) deutlich erweitern. Wienkenhöver erwartet, dass die Neuinvestition eine Umsatzsteigerung von etwa 10 % am Standort Pratteln bewirkt. Im PROCESS-Interview wagt er zudem einen Blick auf den Wachstumsmarkt Asien.