Suchen

Solids Dortmund 2018

Bühne frei für Schüttgüter

| Redakteur: Manja Wühr

Am 7. und 8. November findet in Dortmund die Solids gemeinsam mit der Recycling-Technik Dortmund statt. Neben rund 500 Ausstellern erwartet die Fachbesucher in den Dortmunder Messehallen auch ein umfangreiches Vortragsprogramm.

Firmen zum Thema

Schüttgüter im Foskus – Am 7. und 8. November findet in Dortmund die Solids statt.
Schüttgüter im Foskus – Am 7. und 8. November findet in Dortmund die Solids statt.
( Bild: Easyfairs )

Die Solids Dortmund deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik von Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien ab. Gezeigt werden Maschinen und Verfahren für die Materialannahme, das Handling und die Verarbeitung über die innerbetriebliche mechanische oder pneumatische Förderung bis hin zu den Prozessen des Abfüllens, Verpackens, Lagerns und dem Transport zum Zielort.

Bildergalerie

Im Rahmen des Vortragsprogramms präsentieren Vertreter aus Industrie und Wissenschaft aktuelle Trends und Entwicklungen der Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnik. Ein echtes Highlight erleben Besucher erneut auf dem Freigelände. Dort führen die Firma Rembe und der IND EX e.V. an beiden Tagen eindrucksvolle Live-Explosionen vor. Wer mehr Information und Austausch auf dem Gebiet des industriellen Explosionsschutzes sucht, wird auf dem 4. Deutschen Brand- und Explosionsschutzkongress fündig werden. Er findet zeitgleich mit der Solids statt. Darüber hinaus werden an beiden Messetagen wieder geführte Messerundgänge angeboten. Hier können sich Fachbesucher gezielt bei Ausstellern informieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45525136)