Worldwide China Indien

Branche Öl/Gas

Der weltweite Energie- und Rohstoffbedarf wird zum weitaus größten Teil über Erdöl und -gas gedeckt. Dabei wird die Gewinnung von Erdöl und Erdgas - also das Fördern, Aufreinigen und Transportieren als Upstream bezeichnet. Aktivitäten näher am Verbraucher wie das Raffinieren von Rohöl zu Petroprodukten, die weitere Verteilung etc. werden als Downstream bezeichnet. Die Gewinnung des Erdöls wird immer aufwändiger, u.a. da die Fördergegenden schwerer zu erschließen sind, die Viskosität des zu förderndes Öles zunimmt und der Anteil an Feststoffen, Wasser und Gas ebenso stetig größer wird.

NEWS Öl/Gas

Leitwarte überwacht Transport und Lagerung von 21 Millionen Tonnen Rohöl jährlich

Versorgungssicherheit von Raffinerien

Leitwarte überwacht Transport und Lagerung von 21 Millionen Tonnen Rohöl jährlich

05.12.18 - Mit über zehn, insgesamt 300.000 Kubikmeter fassende Tanks auf dem Firmengelände und einem mehr als 750 km langen Pipeline-Netz versorgt die Mineralölverbundleitung (MVL) zwei Raffinerien in Brandenburg und Sachsen-Anhalt mit circa 21 Millionen Tonnen Rohöl pro Jahr. Im Zuge der geplanten Modernisierung des gesamten Unternehmens entschieden sich die Verantwortlichen, einen neuen, repräsentativen Kontrollraum mit ergonomischen Arbeitsplätzen für drei Mitarbeiter einzurichten. lesen

Produkte & Verfahren Öl/Gas

Keine Lösung von der Stange bei Pumpen für den Offshore–Einsatz

Prozesspumpen

Keine Lösung von der Stange bei Pumpen für den Offshore–Einsatz

18.10.18 - BB2-Prozesspumpen, wie sie vielfach in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden, sind typischerweise horizontal ausgeführte Aggregate – so ist es Standard und so will es die Richtlinie API 610 des American Petroleum Institute. Doch manchmal ist Standard nicht genug... lesen

PROCESS Weekly Newsletter

Die wöchentliche Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien, immer Mittwochs, redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.