Worldwide China Indien

Branche Lebensmittel

Die industrielle Fertigung von Lebensmitteln hat sich aus den verschiedenen Zweigen des Ernährungshandwerks entwickelt. Die Herstellung ist dabei stark geprägt von kleinen Betrieben. So unterscheidet man seltener nach Herstellungsverfahren als nach Mitarbeiteranzahl zwischen handwerklichen und industriellen Unternehmen. Laut der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) sind in Deutschland rund 5900 Unternehmen mit über 500.000 Beschäftigten in der Lebensmittelindustrie tätig. Der Umsatz der Lebensmittelindustrie in Deutschland lag 2009 bei rund 150 Milliarden Euro. Lebensmittelverfahrenstechnik besteht dabei aus den wichtigen verfahrentechnischen Grundoperationen wie Thermische Verfahrenstechnik, Mechanische Verfahrenstechnik, Biologische Verfahren und chemischen Verfahren.

Produkte & Verfahren Lebensmittel

Wassergekühlte Kältemaschine mit neu verordnetem Kältemittel

Kältemaschine

Wassergekühlte Kältemaschine mit neu verordnetem Kältemittel

17.10.18 - Die wassergekühlten Kältemaschinen Aquarius Plus mit halbhermetischen Schraubenverdichtern weisen Kälteleistungen von 377 kW bis 1931 kW auf und sind auch als Wärmepumpen und Verdichter-Verdampfer-Einheiten erhältlich. lesen

PharmaTec Food Ausgaben 2013

PharmaTEC Food PharmaTEC Food











Mit einer redaktionellen Ausweitung in den Food-Sektor (Functional Food, Milchprodukte, Getränke, Fertignahrung, Babynahrung, diätische Nahrungsmittel) richtet sich PharmaTEC Food an die Nahrungs- und Genußmittelbranche. Thematischer Schwerpunkt ist die aseptische und hygienische Fertigung von Nahrungsmitteln.

Links zu den PharmaTEC Food Ausgaben:
    >> Verpackung in Bestform (September 2013)
    >> So vermeiden Sie Planungsfehler (März 2013)

Pharma/Food-Newsletter

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus der Pharma/Food Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.