Suchen

Katalysatorrückgewinnung Bokela liefert Crossflow-Filter nach China

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Bokela hat einen Auftrag in zweistelliger Millionenhöhe von einem chinesischem BDO-Hersteller erhalten. Das Unternehmen soll eine dynamische Crossflow-Filteranlage für die Katalysatorrückgewinnung einer BDO-Produktion liefern.

Firmen zum Thema

Mäanderförmiger Suspensionsfluss
Mäanderförmiger Suspensionsfluss
(Bild: Bokela)

Karlsruhe – Bokela hat einen Vertrag in zweistelliger Millionenhöhe mit einem Hersteller von BDO (Butandiol) in China unterzeichnet, der die Lieferung einer dynamischen Crossflow-Filteranlage vorsieht. BDO ist ein wichtiges chemisches Zwischenprodukt, das für die Synthese verschiedener Kunststoffe, Kunststofffasern und Polyurethanen benötigt wird.

Der Lieferumfang beinhaltet Engineering, Konstruktion, Bau, Lieferung und Inbetriebnahme von mehr als 20 Dyno-Filtern, die in einer neuen Produktionsanlage des chinesischen Kunden zur Katalysator-Rückgewinnung eingesetzt werden. Die Rückgewinnung von Katalysator und dessen Rückführung in den Prozess ist ein wichtiger Schritt bei der BDO-Produktion. Das Verfahren ermöglicht laut Hersteller eine hohe Katalysatorkonzentration bei kontinuierlicher Betriebsweise und beiträgt dadurch wesentlich zu einem wirtschaftlichen BDO-Herstellungsprozess. Die Filter werden in Deutschland gefertigt und Mitte 2014 nach China ausgeliefert. Bokela wird zusätzlich für die Überwachung des Anlagenaufbaus und die Schulung des chinesischen Betriebspersonals verantwortlich sein.

(ID:39666390)