Whitepaper: Messtechnische Erfassung Biogas

Biogas in der Abfall- und Abwasserindustrie

Bereitgestellt von: Thomsen - Elektronik GmbH Elektronische Bauelemente

Biogas in der Abfall- und Abwasserindustrie

Die messtechnische Erfassung von Biogas stellt Anwender vor große Herausforderungen. Das Whitepaper zeigt auf, welche Lösungen es gibt, Biogas mit all seinen Schwierigkeiten messtechnisch zu erfassen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button, können Sie sich das PDF kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.


Biogas entsteht bei Vergärungsprozessen in der Abfall- und Wasseraufbereitung, bei denen organische Stoffe mithilfe von Bakterien zersetzt und auf deren Bestandteile reduziert werden. Zurück bleiben vergorene Reststoffe und Klärschlamm, welche hauptsächlich zur Düngung oder zur Verbrennung verwendet werden und Wasser, welches nach anschließender Aufbereitung öffentlichen Gewässern zugeführt wird.
 

Das entstehende Biogas ist ein Gasgemisch aus Methan, Kohlendioxid, Wasser, Stickstoff, Wasserstoff und Schwefelwasserstoff. Je nachdem mit welchen Ausgangsstoffen eine Biogasanlage beschickt wird, schwankt die Zusammensetzung des Biogases in den zuvor genannten Bereichen. Dabei spielen aus messtechnischer Sicht der Durchfluss, der Methangehalt und die Gasfeuchte eine qualitätsbestimmende Rolle, die Anwender und Messtechniklieferanten vor große Herausforderungen stellen.
 

Das Whitepaper

  • betrachtet die kritischen Messgrößen Durchfluss, Methangehalt und Feuchte
  • und zeigt dem Anwender eine zuverlässige, messtechnische Lösung auf.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.03.16 | Thomsen - Elektronik GmbH Elektronische Bauelemente

Anbieter des Whitepapers

Thomsen - Elektronik GmbH Elektronische Bauelemente

Vorm Endstor 1
35753 Greifenstein
Deutschland