Suchen

powered by

Big-Bag-Stationen Big Bags effizient befüllen und entleeren

Redakteur: Doris Popp

Big-Bag-Entleer- und -Befüllstationen von Dec sind je nach Prozess- und Containmentanforderungen modular aufgebaut und bieten zahlreiche Funktionen für die saubere Handhabung von pulverförmigen Stoffen.

Firmen zum Thema

Big-Bag-Entleer- und -Befüllstation (Bildausschnitt)
Big-Bag-Entleer- und -Befüllstation (Bildausschnitt)
(Bild: DEC Group)

Betreiber können entsprechend den Produkteigenschaften spezielle Austragsvorrichtungen sowie Docking-Systeme für nicht wirksame bis zu hochaktiven Substanzen auswählen. Bei sehr hohen Containmentanforderungen kommen DCS-Docking-Systeme zum Einsatz. Der Anschluss erfolgt innerhalb einer Glove-Box und gewährleistet so ein primäres und sekundäres Containment. Das Uni-Dock-System mit Standard- oder speziell stoß- und reißfesten Safeflex-Linern ermöglicht ebenfalls einen hohen Sicherheitsgrad (OEB 4) und bietet eine hohe Bedienerfreundlichkeit. Das Foliensystem mit guter Transparenz erleichtert den manuellen Andockvorgang. Der kontaminierte Transferbereich wird somit komplett und geschlossen entfernt. 

(ID:44096842)