Worldwide China Indien

Lasttrennschalter

Besser trennen als die Klasse 1

| Redakteur: Dominik Stephan

Lasttrennschalter von R. STAHL zur sicheren Stillsetzung direkt gespeister und Frequenzumrichter-gesteuerter Motoren übertreffen Anforderungen der IEC/EN 62626-1
Bildergalerie: 1 Bild
Lasttrennschalter von R. STAHL zur sicheren Stillsetzung direkt gespeister und Frequenzumrichter-gesteuerter Motoren übertreffen Anforderungen der IEC/EN 62626-1 (Bild: R. Stahl)

Die robusten Sicherheitsschalter der Baureihen 8146/5-V37 und 8150/5-V37 von R. Stahl erfüllen nicht nur alle Merkmale für Sicherheitsschalter der Klasse 1 gemäß IEC/EN 62626-1, sie gehen in einigen Eigenschaften deutlich über die Normanforderungen hinaus.

Für viele Anwender ist vor allem ihre hohe Flexibilität von Nutzen: Im Unterschied zu anderen Typen können bei diesen Trennschaltern sowohl direkt gespeiste als auch Frequenzumrichter-geregelte Motoren sicher stillgesetzt werden. Die Betätigung der Haupt- und Hilfskontakte erfolgt einfach mit ein- und demselben Drehgriff. Das Motor-Schaltvermögen der Sicherheitsschalter entspricht sowohl den Gebrauchskategorien AC-3 und AC-23 als auch DC-1 und DC-23 nach IEC/EN 60947-3. So ermöglichen sie mit ihrem um 20 ms voreilenden Hilfskontakt die Motorabschaltung auch beim Einsatz am Frequenzumrichter.

Die Klasse-1-Lasttrennschalter von sind für den Einsatz unter rauen Bedingungen ausgelegt und für die Verwendung im Ex-Bereich der Zonen 1, 21 sowie 2, 22 zertifiziert. Die wetter- und korrosionsfesten Produkte sind gegen mechanische Schläge und Erschütterungen äußerst unempfindlich. Sie sind mit druckfest gekapselten Schaltkontakten in 3-, 4- oder 6-poliger Ausführung ausgestattet. Ihre GRP- oder Edelstahl-Gehäuse gewährleisten die hohe Schutzart IP66. Der standardmäßig zulässige Umgebungstemperaturbereich von -40 °C bis +70 °C lässt sich durch Verwendung entsprechender Kabelverschraubungen bis -50 °C erweitern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44502703 / Sicherheit)