Schläuche Besonders beständig dank PFA

Redakteur: Dominik Stephan

Wellschläuche aus vollfluorierten Polymeren wie PTFE, FEP oder PFA wie sie die Masterflex-Tochter APT (Advanced Polymer Tubing) anbietet, sind gegen nahezu alle Arten von Chemikalien wie Lösungsmittel, Säuren oder Laugen beständig.

Anbieter zum Thema

(Bild: APT/MAsterflex)

Abhängig vom eingesetzten Polymer sind sie auch bei Temperaturen bis +260°C dauerhaft stabil und halten selbst kryogenen Anwendungen (im extremen Niedrigtemperaturbereich) stand. Sie sind außerdem UV- und witterungsbeständig und altern nahezu nicht. Derzeit plant APT zunächst eine Standard-Produktpalette auf Basis des Rohstoffs PFA mit Durchmessern von bis zu 50 mm (etwa 2 Zoll), wobei größere Durchmesser von 100 mm und mehr folgen könnten.

Wellschläuche aus vollfluorierten Polymeren wie PTFE, FEP oder PFA wie sie die Masterflex-Tochter APT (Advanced Polymer Tubing) anbietet, sind gegen nahezu alle Arten von Chemikalien wie Lösungsmittel, Säuren oder Laugen beständig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45189664)