Schläuche Besonders beständig dank PFA

Redakteur: Dominik Stephan

Wellschläuche aus vollfluorierten Polymeren wie PTFE, FEP oder PFA wie sie die Masterflex-Tochter APT (Advanced Polymer Tubing) anbietet, sind gegen nahezu alle Arten von Chemikalien wie Lösungsmittel, Säuren oder Laugen beständig.

Firmen zum Thema

(Bild: APT/MAsterflex)

Abhängig vom eingesetzten Polymer sind sie auch bei Temperaturen bis +260°C dauerhaft stabil und halten selbst kryogenen Anwendungen (im extremen Niedrigtemperaturbereich) stand. Sie sind außerdem UV- und witterungsbeständig und altern nahezu nicht. Derzeit plant APT zunächst eine Standard-Produktpalette auf Basis des Rohstoffs PFA mit Durchmessern von bis zu 50 mm (etwa 2 Zoll), wobei größere Durchmesser von 100 mm und mehr folgen könnten.

Wellschläuche aus vollfluorierten Polymeren wie PTFE, FEP oder PFA wie sie die Masterflex-Tochter APT (Advanced Polymer Tubing) anbietet, sind gegen nahezu alle Arten von Chemikalien wie Lösungsmittel, Säuren oder Laugen beständig.

(ID:45189664)