Reporting-Software Berichte aus Excel erstellen

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Die Matrikon-Software OPC Excel Reporter unterstützt jetzt Microsoft Office 2010. Ingenieure, Anlagenbetreiber und Analysten, können so mit historischen Daten und Echtzeitdaten arbeiten und Reportings direkt in Excel erstellen.

Firmen zum Thema

Der Excel Reporter von MatrikonOPC unterstützt nun MS Office 2010.
Der Excel Reporter von MatrikonOPC unterstützt nun MS Office 2010.
(Bild: MatrikonOPC)

Die Matrikon-Software OPC Excel Reporter unterstützt jetzt Microsoft Office 2010. Die neue Funktionalität des OPC-Clients für Excel ermöglicht es Ingenieuren, Anlagenbetreibern und Analysten, mit historischen und Echtzeitdaten zu arbeiten und Reportings direkt in Excel zu erstellen – unabhängig von der verwendeten OPC-Schnittstelle oder der Microsoft Office 2010 Version. Damit lassen sich Berichte erstellen, ohne die Excel-Umgebung verlassen zu müssen.

Der OPC Excel Reporter kann auf Echtzeitdaten von Fernbedienungsterminals, SPSen u.a. OPC-Datenquellen zugreifen und ermöglicht es diese in Excel direkt abzurufen. Benutzer können zudem mit Historians und Datenbankarchiven arbeiten, dazu werden die OPC Historical Data Access-Spezifikationen verwendet. Darüber hinaus kann die Software historische Daten für eine einfache Ereignisanalyse vorfiltern. Der Reporter ist außerdem kompatibel mit Windows 7.

(ID:35975440)