Worldwide China Indien

Berechnungssofteware

Berechnung von Kunststoffbehältern

12.02.2007 | Redakteur: Gabriele Ilg

Entsprechend der aktuellen DVS-Richtlinie 2205-2 ermöglichen die Module der CD-ROM „Berechnung von Kunststoffbehältern“ aus der Kamprath-interaktiv-Reihe aus dem Vogel Buchverlag die

Entsprechend der aktuellen DVS-Richtlinie 2205-2 ermöglichen die Module der CD-ROM „Berechnung von Kunststoffbehältern“ aus der Kamprath-interaktiv-Reihe aus dem Vogel Buchverlag die Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten. Die Berechnung erfolgt für jedes Modul auf einem technischen Datenblatt, das als Prüfdokument oder Projektbeleg ausgedruckt werden kann. Hilfs- und Kommentarfunktion unterstützen den Benutzer bei der Dateneingabe, sodass Planung und Nachrechnung mobil auf der Baustelle oder im Büro ohne Schulungsaufwand durchgeführt werden können. Im System hinterlegt sind Datenbanken, die Werkstoffdaten und Beiwerte von zwölf thermoplastischen Kunststoffen nach neuesten EN-Normen enthalten. Jede Berechnung erlaubt die unmittelbare Beurteilung der Ergebnisse, die Veränderung der Eingabewerte und damit eine optimale Variantenbetrachtung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 198547 / Apparatebau)