Suchen

Namur-Konferenz in China Bedeutung der Namur in China nimmt weiter zu

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die siebte Namur-Konferenz in China verdeutlichte mit mehr als 160 registrierten Teilnehmer die stetige Entwicklung der Namur in China. Neben Teilnehmern aus den Mitgliedsunternehmen sowie Vertretern von Presse, Normungsorganisationen und Hochschulen nahmen auch geladene Gäste aus örtlichen Unternehmen der Prozessindustrie an der Veranstaltung in Shanghai teil.

Firma zum Thema

Die Firma Wago sponsorte die Namur-Konferenz.
Die Firma Wago sponsorte die Namur-Konferenz.
(Bild: Namur)

Shanghai/China – Während der Konferenz stellten die verschiedenen Arbeitsgruppen die Ergebnisse ihrer Tätigkeit vor, und der Sponsor hatte Gelegenheit, seine Kompetenz zu demonstrieren. „Decentralized Intelligence” wurde als eines der Schwerpunktthemen der Konferenz umfassend erörtert, wobei jedoch auch andere Themen wie die von chinesischen Arbeitsgruppen erstellten NE/NA und die steigende Mitgliederzahl von Namur in China nicht zu kurz kamen.

Die Organisatoren konnten die Firma Wago, die bereits die Namur-Hauptversammlung 2014 in Deutschland gesponsert hatte, als Partner und Sponsor der Veranstaltung gewinnen. Das Unternehmen hat seine Ursprünge in der elektrischen Federverbindungstechnik und ist in diesem Bereich in seiner über 60 Jahre alten Firmengeschichte zu einem Weltmarktführer aufgestiegen. Das Unternehmen bietet seit über 20 Jahren auch Automatisierungssysteme an. Die Namur-Konferenz 2016 in China wird am 23. und 24. November 2016 stattfinden und von der Firma Krohne gesponsert werden.

Bildergalerie

(ID:43791740)