Suchen

Neues Regionalbüro

Bayer Technology Services weitet Aktivitäten in Russland aus

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Bayer Technology Services (BTS) will am Wachstum der russischen Wirtschaft durch das kürzlich in enger Zusammenarbeit mit Bayer Russland eröffnete Regionalbüro in Moskau partizipieren.

Firmen zum Thema

BTS-Geschäftsführer Dr. Dirk Van Meirvenne: „Es gehört zur BTS-Strategie der fokussierten Differenzierung, unsere Kunden unmittelbar vor Ort zu bedienen.“ (Bild: Bayer Technology Services)
BTS-Geschäftsführer Dr. Dirk Van Meirvenne: „Es gehört zur BTS-Strategie der fokussierten Differenzierung, unsere Kunden unmittelbar vor Ort zu bedienen.“ (Bild: Bayer Technology Services)

Leverkusen, Moskau/Russland – Leiter des neuen BTS-Büros ist der gebürtige Russe Dr. Evgeny Belov. Belov verfügt sowohl über russische als auch internationale Erfahrung in R&D und der chemischen Industrie – zuletzt war er für multinationale Unternehmen aus den Bereichen Chemierohstoffe und Technologielösungen tätig.

„Es gehört zur BTS-Strategie der fokussierten Differenzierung, unsere Kunden unmittelbar vor Ort zu bedienen. Durch das Regionalbüro in Moskau können wir Kunden aus der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Russland und den GUS-Staaten noch besser unsere maßgeschneiderten Lösungen anbieten. Wir stützen uns dabei auf unsere lokale Kompetenz, die auf jahrzehntelangen Bayer-Aktivitäten in diesem Land beruht“, sagte BTS-Geschäftsführer Dr. Dirk Van Meirvenne.

Diese Dienstleistungen betreffen frühe Phasen von Investitionsprojekten sowie innovative Technologielösungen – beispielsweise aus den Bereichen Umweltschutz und Infrastruktur: Tarex, eine Technologie zur Reinigung von Abgasen, Loprox und BayFlotech, Technologien zur Behandlung von Abwasser, Bayqik, eine Schwefelsäuretechnologie zur Reduktion der Emissionen bei gleichzeitiger Steigerung der Produktionskapazität. Ebenso wird BayOpX, das integrierte Operational-Excellence-Programm von Bayer Technology Services zur Optimierung, Kostensenkung und nachhaltigen Wertschöpfung in Produktionsprozessen und Produktionsnetzwerken angeboten sowie weitere Optimierungsmethoden und -technologien, um die Energieeffizienz oder die Supply Chain zu verbessern.

Seit seiner rechtlichen Unabhängigkeit im Oktober 2003 unterstützt BTS die Bayer-Teilkonzerne sowie externe Kunden weltweit bei der Entwicklung von Produktionsprozessen und Produkten, der Planung, dem Bau sowie bei der Optimierung von chemischen und pharmazeutischen Anlagen, wobei das Unternehmen seine langjährige Erfahrung als Technologie-Partner wirksam einsetzt. Eine besondere Kompetenz liegt in der Kombination aus weitreichenden Kenntnissen der globalen Märkte mit einem hohen Maß an Betreibererfahrung

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 25198410)