Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Produktionsphilosophien im Vergleich Batch oder Konti – Was ist sicherer?

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Oliver Gottlieb, Principal Consultant in der Global Process Consulting Abteilung bei NNE Pharmaplan, präsentiert einen interessanten Vergleich zwischen traditionellen Batchprozessen und den neuen kontinuierlichen Anlagen, und verweist auf die Vorteile moderner kontinuierlicher Anlagen.

Firmen zum Thema

Oliver Gottlieb, Principal Consultant bei NNE Pharmaplan
Oliver Gottlieb, Principal Consultant bei NNE Pharmaplan
(Bild: NNE Pharmaplan)

Hier geht´s zum Pharmafeststoff-Forum 2015.

Batchprozesse sind in der Pharmaproduktion immer noch vorherrschend, doch langsam kommen auch kontinuierliche Produktionsprozesse in ein Stadium, das den Praxiseinsatz erlaubt. Kontiprozesse können mit einem Schlag viele Containment-Probleme lösen, denn die Anlagen sind per se geschlossen, manuelle Eingriffe gar nicht mehr vorgesehen. Oliver Gottlieb, Principal Consultant in der Global Process Consulting Abteilung bei NNE Pharmaplan, präsentiert einen interessanten Vergleich zwischen traditionellen Batchprozessen und den neuen kontinuierlichen Anlagen, und verweist auf die Vorteile moderner kontinuierlicher Anlagen.

(ID:43668151)