Suchen

Einweihung Graphenlabor

BASF und Max-Planck-Institut für Polymerforschung weihen Forschungslabor für Graphen ein

BASF und Max-Planck-Institut für Polymerforschung weihen Forschungslabor für Graphen ein

Jetzt gratis Video anschauen!

BASF und das Max-Planck-Institut für Polymerforschung haben ein Forschungslabor für Graphen eingeweiht. Wie lange es aus Sicht von Friedrich Seitz, President Process Research & Chemical Engineering, d BASF hat gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) das erste Forschungslabor in Betrieb genommen, das BASF mit einem wissenschaftlichen Partner an einem Standort des Unternehmens betreibt. Für PROCESS Grund genug, bei der Einweihung des Carbon Materials Innovation Center (CMIC) in Ludwigshafen vorbeizuschauen, um mehr über das Wundermaterial Graphen zu erfahren.

Eine zwölfköpfige internationale Arbeitsgruppe wird Graphen in dem 200 Quadratmeter großen Labor synthetisieren und charakterisieren sowie Anwendungsmöglichkeiten im Energie- und Elektronikbereich erforschen. Die Investitionssumme für die Entwicklungsplattform beträgt 10 Millionen Euro. Die Kooperation ist zunächst für drei Jahre geplant.