Management BASF beschließt personelle Veränderungen

Redakteur: Alexander Stark

Der Vorstand der BASF hat einige personelle Veränderungen in der Unternehmensleitung bekannt gegeben.

Anbieter zum Thema

BASF hat personelle Veränderungen im Vorstand beschlossen.
BASF hat personelle Veränderungen im Vorstand beschlossen.
(Bild: BASF SE)

Ludwigshafen – Fried-Walter Münstermann (54), President, Procurement, BASF SE Ludwigshafen, übernimmt am 1. Januar 2019 die Leitung der „Task Force Process Simplification“. Stefano Pigozzi (54), President, Monomers, BASF SE, Ludwigshafen, übernimmt zum selben Zeitpunkt die Leitung des Bereichs Procurement.

Kenneth T. Lane (50), President, Catalysts, BASF Corporation, Iselin, übernimmt zum selben Zeitpunkt die Leitung des Bereichs Monomers. Der Sitz dieses Bereichs wird im Laufe des Jahres 2019 von Ludwigshafen nach Waterloo verlagert. Dr. Peter Schuhmacher (53), President, Process Research & Chemical Engineering, BASF, SE, Ludwigshafen übernimmt am 1. Dezember 2018 die Leitung des Bereichs Catalysts. Seine Nachfolge tritt Dr. Detlef Kratz (56) an, derzeit Senior Vice President, Corporate Technology & Operational Excellence, BASF SE, Ludwigshafen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45476982)