AZO LIQUIDS – Solids meets Liquids

11.06.2018

Die AZO Gruppe mit den drei Spezialisten AZO SOLIDS, AZO CONTROLS und AZO LIQUIDS baut und realisiert schlüsselfertige Gesamtanlagen für vollautomatisierte Prozesse mit festen und flüssigen Stoffen. Durch vielfältige Erfahrungen in den Geschäftsbereichen Nahrung, Pharma, Chemi

Die AZO Gruppe mit den drei Spezialisten AZO SOLIDS, AZO CONTROLS und AZO LIQUIDS baut und realisiert schlüsselfertige Gesamtanlagen für vollautomatisierte Prozesse mit festen und flüssigen Stoffen. Durch vielfältige Erfahrungen in den Geschäftsbereichen Nahrung, Pharma, Chemie und Kunststoff verfügt das Unternehmen über ein sehr umfangreiches Wissen im Bereich des Rohstoffhandlings.

 

AZO LIQUIDS Kunden aus der Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie vertrauen vor allem auf die zuverlässigen und reproduzierbaren Produktionsprozesse unserer Anlagen. Höchste Flexibilität, effiziente Energieausnutzung und die vollautomatische Steuerung sowie stabile Qualitätsmerkmale zeichnen die Produkte von AZO LIQUIDS aus. Abgerundet durch das umfassende Know-how im gesamten Rohstoffhandling, von der Rohstoffannahme über das Ausbringung und Dosieren bis hin zum Mischen und Steuern, deckt AZO alle Bereiche ab und entwickelt kundenspezifische Lösungen.

 

Darüber hinaus können Sie von AZO LIQUIDS professionelles Anlagen-Engineering erwarten, das kompetent auf Ihre Anforderungen eingeht und so effiziente Lösungen für Ihren Prozess gemeinsam erarbeitet werden können.

 

Batch Vakuum-Prozessanlagen Typ zoatec® BG:
Mischen, Dispergieren und Homogenisieren – Frische Power für Ihre Flüssigprozesse

 

Die modularen, in Baugruppen gegliederten Vakuum-Prozessanlagen Typ zoatec® BG kommen überall dort zum Einsatz, wo Trockenstoffe und Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten und Flüssigkeiten zum Mischen, Dispergieren und Emulgieren zusammengeführt werden. Bei flüssigen bis halbfesten Anwendungen in der Nahrungsmittelherstellung decken sie damit ein breites Produktspektrum ab und zeichnen sich besonders durch kurze Batchzeiten aus.

 

Die AZO LIQUIDS Prozessanlagen unterscheiden sich durch ihre durchdachte Bauweise von allen herkömmlichen Systemen. Aus standardisierten Baugruppen werden komplette Prozessanlagen zusammengestellt. Die von den Prozessgrößen unabhängigen Baugruppen lassen sich sehr flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die komplette Baureihe ist nach geometrisch ähnlichen Gesichtspunkten aufgebaut und begünstigt dadurch scale-up Betrachtungen. So kann man sich in der Planungsphase auf die tatsächlichen Prozessparameter konzentrieren, um realistische Vorhersagen treffen zu können. Die Konstruktion bietet zudem wesentliche Vorteile in den Bereichen Produktion, Reinigung und Wartung.

 

Das Leistungsspektrum unserer Vakuum-Prozessanlagen reicht dabei von Pilotanlagen im 10-Lieter-Maßstab bis hin zu 12.000 Litern bei Produktionsanlagen. Bei Anlagen für kontinuierliche Herstellungsprozesse von 100 l/h bis 5.000 l/h.

 

Durch geniale Modularität flexibel für jeden Bedarfsfall

  • Modulares und konsequentes Maschinendesign – Scale-up vom Laborbetrieb bis in die Großproduktion. Trennung zwischen Produktions- und Technikbereich.
  • Modulares Rührwerkdesign erlaubt die Kombination von festen und beweglichen Strömungsbrechern. Andere Rührorgane sind individuell integrierbar (z. B. Dissolver, Leitstrahlmischer, Propeller-Rührwerk, etc.).
  • Alle Komponenten am Prozessbehälter sind problemlos von außen zugänglich für eine einfache Bedienbarkeit, Reinigung und Wartung. Der Dispergier- und Pumpmodus für das Einmischen von stückigen Gütern ist frei wählbar.
  • Alle Anlagen können an die Prozessanforderungen angepasst werden. AZO LIQUIDS realisiert Ihre technischen Anlagen gemäß üblicher hygienischer Standards wie HACCP, EHEDG und 3ASSI.

 

Scherarme Pulverbenetzung

In kontinuierlichen Prozessen und bei Semi-Batchverfahren werden Feststoffe beim aktuellen Stand der Technik mit schnelldrehenden Werkzeugen (Homogenisatoren, Pumpen, etc.) eingebracht. Dies führt in vielen Fällen zu Qualitätseinbußen bei den so hergestellten Suspensionen oder Lösungen.

 

Die neuartige Pulverbenetzung von AZO LIQUIDS kann Feststoffe sehr schonend dispergieren, so dass die Struktur von Feststoffpartikeln erhalten bleibt. Dies führt zu qualitativ hochwertigen Suspensionen, die in den nachfolgenden Prozessschritten sicher verarbeitet werden können.

 

Mit dem vorgestellten Verfahren werden lösliche und nicht lösliche Trockenstoffe bei variabler Scherrate perfekt verarbeitet. In die Trägerflüssigkeit können problemlos mehrere Feststoffe dispergiert und mehrere Flüssigkeiten zu dosiert werden – alles in allem ein hochflexibles System für ein breites Spektrum von Fest- / Flüssig-Anwendungen.

 

Logistiksysteme zum präzisen Dosieren von Flüssigkeiten – Solids meets Liquids

Rührkessel, Vakuummischer, Coating-Anlagen, Reaktoren, Horizontalmischer, Teigkneter, Extruder, u. a. sind die Kernapparate bei der Herstellung von Lebensmitteln. Entscheidend für die Qualität der Endprodukte, welche aus diesen Kernapparaten entnommen werden, ist die präzise und verlässliche Dosierung von Flüssigkeiten unterschiedlichster Eigenschaften.

 

AZO LIQUIDS liefert die kompletten logistischen Systeme zur Lagerung, Dosierung und Temperierung von Bulk-Liquids aus großen Lagertanks, handelsüblichen Gebinden wie IBCs, Fässern und Kanistern bis hin zur Dosierung von Kleinstmengen.

 

In Verbindung mit der Feststoffkompetenz von AZO SOLIDS werden für unsere Kunden „Rundum-Sorglos-Pakete“ ohne die sonst üblichen Schnittstellen zwischen dem Feststoff- und Flüssig-Handling geschnürt. 

 

Über AZO

Die AZO Gruppe ist ein deutsches Unternehmen mit Stammsitz in Osterburken. Das Unternehmen betreibt die Planung, Fertigung und Montage von Maschinen und Anlagen zur Automatisierung von Produktionsprozessen für das Lagern, Austragen, Sieben, Fördern, Dosieren und Wiegen von Schüttgütern und pulverförmigen Komponenten, sowie zum Dispergieren, Mischen und Homogenisieren von flüssig und halbfesten Produkten.

Die AZO Gruppe mit über 1.000 Mitarbeitern hat Standorte in Osterburken, Neckarsulm, Hannover und Neuenburg am Rhein und ist weltweit in den USA, Belgien, Frankreich, Thailand, Vereinigtes Königreich, Volksrepublik China und Russland mit Vertriebsgesellschaften aktiv.

 

Weitere Presseinformation:

 

Alois Billigen

Bereichsleiter Marketing/Dokumentation

Tel. +49 6291/92-207

E-Mail: alois.billigen@azo.com

www.azo.com