Worldwide China Indien

NEWS

Siemens denkt Prozessleittechnik neu

Prozessautomatisierung zur Hannover Messe

Siemens denkt Prozessleittechnik neu

19.02.19 - Das Tempo beim Thema Digitalisierung in der produzierenden Industrie nimmt deutlich an Fahrt auf. Getrieben durch die sich stark verändernden Anforderungen von Produzenten hin zu noch mehr Flexibilität, Qualität oder auch Effizienz, wird der Übergang von der digitalen in die reelle Produktionswelt zunehmend fließend. Zur Hannover Messe, Anfang April diesen Jahres, will Siemens mit einem Feuerwerk an Innovationen und intelligenten Best-Practice-Beispielen in vielen Branchen überzeugen – auch in der Prozessindustrie. Das Highlight ist ein völlig neues, webbasiertes Prozessleitsystem, dessen Name und viele Details bis zur Hannover Messe noch absolute Verschlusssache bleibt. lesen

EPC Engineering & Technologies liefert Technologie zur PET-Anlagenmodifikation an Unifi

Rohrleitungsplanung für Polymerverteilung

EPC Engineering & Technologies liefert Technologie zur PET-Anlagenmodifikation an Unifi

16.02.19 - Unifi Manufacturing, ein Hersteller von synthetischen und recycelten Hochleistungsfasern mit Sitz in den USA, hat zum wiederholten Mal EPC Engineering & Technologies mit der Rohrleitungsplanung und Ausrüstungslieferung beauftragt. Innerhalb der Anlage soll die Polymerverteilung an zwei Linien modifiziert werden, um eine flexiblere Anlagenfahrweise zu ermöglichen. lesen

Open Group veröffentlicht O-PAS Standard als Vornorm

Prozessautomatisierung

Open Group veröffentlicht O-PAS Standard als Vornorm

11.02.19 - Die Open Group, ein herstellerneutrales Technologiekonsortium aus den USA, hat auf dem ARC Industry Forum in Florida vergangene Woche die Einführung seines neuen O-PAS-Standards, Version 1.0, eines vorläufigen Standards von The Open Group, angekündigt. Der vom Open Group im Open Process Automation Forum (OPAF) entwickelte Standard bietet eine herstellerneutrale Referenzarchitektur, die den Aufbau skalierbarer, zuverlässiger, interoperabler und sicherer Prozessautomatisierungssysteme ermöglichen soll. lesen

Digitale Technologien fördern wertorientierte Versorgung durch die Pharmaindustrie

Digitale Transformation

Digitale Technologien fördern wertorientierte Versorgung durch die Pharmaindustrie

31.12.18 - Der Eintritt neuer und bisher im Markt nicht vertretener Technologiefirmen, wie Apple, Facebook und Google macht diesen Schritt möglich und zwingt Pharmaunternehmen über die reine Medikamentenentwicklung hinaus zu denken. lesen

Digitale Transformation bleibt Top-Thema im kommenden Jahr

Trends der Prozessindustrie 2019

Digitale Transformation bleibt Top-Thema im kommenden Jahr

18.12.18 - Machine Learning, KI und Predictive Analytik zählten im vergangenen Jahr zu den Top-Themen in der Prozessindustrie. Auch 2019 weist die digitale Transformation den Weg, berichtet der Anbieter von Software zur Optimierung von Industrieanlagen, Aspen Technology. lesen

NEWS

12 spannende Produktneuheiten zur SPS IPC Drives

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse

12 spannende Produktneuheiten zur SPS IPC Drives

Auf der Fachmesse SPS IPC Drives dreht sich alles um die neuesten Produkte, Trends und Technologien aus der Automatisierungsbranche – Die PROCESS-Redaktion nimmt zwölf Produkte unter die Lupe. lesen

Daikin und Hitachi integrieren Bildanalyse in chemische Produktionsprozesse

Digitalisierte Qualitätskontrolle

Daikin und Hitachi integrieren Bildanalyse in chemische Produktionsprozesse

Daikin und Hitachi haben ein gemeinsames Demonstrationsprojekt angekündigt, mit dem die Qualitätskontrolle in chemischen Reaktionsprozessen digitalisiert werden soll. Das Projekt beginnt mit der Produktion von Fluorchemikalien am Daikin-Standort Yodogawa im japanischen Settsu. lesen

Artikel

ABB macht den Antriebsstrang smart: Neue Industrie-4.0-Sensoren für Lager

Industrie 4.0: Smarte Sensoren und Antriebe

ABB macht den Antriebsstrang smart: Neue Industrie-4.0-Sensoren für Lager

23.01.19 - Nach Motoren und Pumpen wollen die Automatisierer jetzt auch Lager ins Internet der Dinge holen. Längere Laufzeiten, vorausschauende Wartung und reduzierte Stillstandszeiten sind dabei nur einige der Versprechen, mit denen das Unternehmen für die Intelligenz im Antriebsstrang wirbt. Die Möglichmacher dabei: Smarte Sensoren und ABBs Mobility Plattform. lesen