BMBF-Förderprogramm Auswirkungen synthetischer Nanomaterialien auf den Menschen

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Richtlinien zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Auswirkungen synthetischer Nanomaterialien auf den Menschen – NanoCare“ bekannt gegeben.

Anbieter zum Thema

Gefördert werden risikoreiche und anwendungsorientierte industrielle Verbundprojekte, die ein arbeitsteiliges und multidisziplinäres Zusammenwirken von Unternehmen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen erfordern. Die Vorhaben sollen dabei die gesamte Wertschöpfungskette abdecken. Vorzugsweise sollen branchenübergreifende Untersuchungen verfolgt werden, um einen besseren Erfahrungsaustausch bzw. Wissenstransfer zu erreichen und Doppelentwicklungen zu vermeiden. Eine möglichst hohe Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) an den Verbundprojekten ist besonders gewünscht. In Ausnahmefällen sind auch Institutsverbünde zugelassen.

Untersuchungsgegenstand im Rahmen dieser Bekanntmachung sind vorzugsweise kommerziell bedeutsame bzw. expositionsrelevante, synthetische Nanopartikel und Nanomaterialien sowie Produkte mit integrierten funktionalen Nanomaterialien. Weiterhin können auch Arbeiten zu nanoskaligen Modellpartikelsystemen gefördert werden. Dabei sind folgende Expositionswege bzw. biologische Barrieren von bevorzugtem Interesse: Atemwege, Magen-Darm-Trakt, geschädigte Haut, Blut-Hirn-Schranke und Blut-Plazenta-Schranke.

Im Fokus der Förderung stehen die nachfolgend genannten Schwerpunkte:

  • Zusammenhänge zwischen Materialeigenschaften und humantoxikologischer Wirkung;
  • Identifizierung von Wirkmechanismen;
  • Entwicklung von Messstrategien und Testsystemen.

Mit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das BMBF den Geschäftsbereich Neue Materialien und Chemie (NMT) des Forschungszentrums Jülich als Projektträger beauftragt. Die Projektskizzen in deutscher Sprache müssen bis zum 26.02.2009 (Datum des Poststempels) eingereicht werden.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:279431)