Leitfaden für US-Direktinvestitionen

Auslands-Investition

Bereitgestellt von: Cincinnati USA Partnership

Auslands-Investition

Expansions-Chance USA. Dieses Whitepaper gibt Ihnen einen Überblick, worauf mittelständische Unternehmen bei Direktinvestitionen in den USA achten müssen und welche Fallstricke es zu umgehen gilt.

Eine Studie des RWI für die Chemie festgestellt: Direktinvestitionen weisen erhebliche Vorteile auf gegenüber anderen Formen des Auslandsengagements wie etwa Export oder Lizenzvergabe. Die Gründe hierfür liegen in der hohen Technologie-Intensität der Branche und den großen Anforderungen an Produktqualität sowie Sicherheits- und Umweltstandards.
Direktinvestitionen ermöglichen den Unternehmen, den gesamten Produktions- und Distributionsweg ihres Produkts viel besser zu kontrollieren - und somit auch die Einhaltung von Standards.
Dieses Whitepaper gibt Ihnen einen Überblick, worauf mittelständische Unternehmen bei Direktinvestitionen in den USA achten müssen und welche Fallstricke es zu umgehen gilt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.06.11 | Cincinnati USA Partnership

Anbieter des Whitepapers

Cincinnati USA Partnership

Carew Tower 300
45202-2812 CINCINNATI, OH
USA