Suchen

Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik Ausgezeichnet! Wachstums-Champion 2014 kommt aus Fulda

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Stolze Gesichter in Fulda: Der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik-Spezialist Jumo wurde für sein lösungsorientiertes Geschäftsmodell honoriert und als „Wachstums-Champion 2014“ ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Bernhard Juchheim, geschäftsführender Gesellschafter, Jumo: „Unsere Konzentration auf die Märkte und Branchen der Zukunft ist Teil unseres Erfolgsmodells.“
Bernhard Juchheim, geschäftsführender Gesellschafter, Jumo: „Unsere Konzentration auf die Märkte und Branchen der Zukunft ist Teil unseres Erfolgsmodells.“
(Bild: Jumo )

Michael Juchheim lenkt zusammen mit seinem Vater als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen.
Michael Juchheim lenkt zusammen mit seinem Vater als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen.
(Bild: Jumo )
Fulda – Der Preis für den Wachstums-Champion des Jahres wird von der Kalkbrenner-Unternehmensberatung an Unternehmen vergeben, die über fünf Jahre hinweg stärker wachsen als der Branchendurchschnitt und bereit sind, ihre Erfolgsfaktoren zu offenbaren. Auf diese Weise dienen sie anderen Unternehmen als Mut machende Vorbilder.

Jumo hat sich auf das Gebiet der industriellen Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik spezialisiert. Dabei bietet das Unternehmen die komplette Messkette vom Sensor bis zur Automatisierungslösung für die Messgrößen Temperatur, Druck, Durchfluss, Flüssigkeitsanalyse, Füllstand und Feuchte aus einer Hand an. Als System- und Komplettanbieter stehen die Fuldaer ihren Kunden von der Entwicklung bis zu den nachgelagerten Dienstleistungen als Lösungsanbieter zur Seite.

Jumo-Produkte kommen rund um den Globus zum Einsatz, beispielsweise in den Branchen „Heizung und Klima“, „Lebensmittel und Getränke“, „Erneuerbare Energien“ oder „Wasser und Abwasser“. „Unsere Konzentration auf die Märkte und Branchen der Zukunft ist Teil unseres Erfolgsmodells. Dazu kommt eine große Fertigungstiefe, die es uns ermöglicht, individuell und flexibel auf Kundenwünsche einzugehen“, nennt der geschäftsführende Gesellschafter Bernhard Juchheim als Gründe für das starke Wachstum des Unternehmens.

„Mit fünf Standorten in Deutschland, 24 Tochtergesellschaften sowie über 40 Vertretungen weltweit sind wir heute Weltmarktführer im Bereich der industriellen Temperaturfühler für Wärmemengenzähler“, ergänzt Michael Juchheim, der mit seinem Vater als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen lenkt.

Für ein mehrjähriges überdurchschnittliches Wachstum und das lösungsorientierte Geschäftsmodell wurde Jumo mit dem Wachstums-Champion 2014 ausgezeichnet.
Für ein mehrjähriges überdurchschnittliches Wachstum und das lösungsorientierte Geschäftsmodell wurde Jumo mit dem Wachstums-Champion 2014 ausgezeichnet.
(Bild: Jumo )
Der „Wachstums-Champion“ wird von der Kalkbrenner-Unternehmensberatung vergeben, um Unternehmen dazu zu bewegen, sich mit dem Thema „überdurchschnittliches Wachstum“ strategisch auseinanderzusetzen und Wege aufzuzeigen, wie dies gelingen kann. „Mit einer nachhaltigen Form der Unternehmensführung und der Bereitschaft, als Vorbild aufzutreten, hat Jumo beide Bedingungen für den Preis erfüllt. Somit erhält das Unternehmen die Auszeichnung ‚Wachstums-Champion 2014‘“, schreibt Christian Kalkbrenner in seiner Begründung für die Verleihung des Preises.

Auf dem Portal www.wachstums-champions.com werden Jumo und das Erfolgsmodell des Unternehmens vorgestellt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42691743)