Suchen

Verpackungstechnik

Aufeinander abgestimmte Verpackungslinien

Die Beumer Group entwickelt für die Pharma- und Chemieindustrie komplette Verpackungslinien aus einer Hand.

Firma zum Thema

Der Paletpac von Beumer erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel.
Der Paletpac von Beumer erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel.
(Bild: Tilman Weishart/Beumer)

Das hat den Vorteil, dass Schnittstellen vermieden oder zumindest minimiert werden können – von der Form-Fill-Seal-Anlage über das Stapeln der abgefüllten Säcke bis hin zur Palettierung. Zudem kann der Systemanbieter die Leistung der einzelnen Maschinen und Komponenten wie die übergeordnete Steuerung optimal auslegen. Dafür nutzt das Unternehmen auch die 3D-Raumvermessung. Müssen beispielsweise Verpackungslinien in Bestandsgebäude eingebaut werden, erreichen die Beumer-Planer mit der 3D-Raumvermessung eine höhere Planungssicherheit. Wie das Unternehmen betont ist dieses Verfahren sehr präzise: Einzelne Elemente wie Säulen, Tore, Übergänge oder Einbauten lassen sich so genau wie gewünscht angeben. Zudem können auch Maschinen, Anlagen und andere bauliche Gegebenheiten automatisch mit vermessen werden. Dadurch werden exakte Maßaufnahmen und räumliche Gegebenheiten sehr schnell und präzise erfasst.

Achema: Halle 3.0, Stand F50

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45324196)