Suchen

Schläuche Auch beim Schlauch kommt es auf die inneren Werte an

| Redakteur: Dominik Stephan

Wer Schläuche aus PUR nutzt, kennt das Problem: Bei der Herstellung entsteht auf der Innenseite des Schlauches eine leichte Profilierung.

Firma zum Thema

(Bild: Masterflex)

Wer sich damit nicht abfinden will oder eine besonders glatte Oberfläche benötigt, kann auf ausgekleidete Schläuche zurückgreifen, wie sie Masterflex anbietet. Die Firma nutzt ein patentiertes Verfahren, um Schläuche der Serie Master-PUR Inline und Master-PUR Performance bis 25 Meter Länge mit einem Elastomer ausgießen.

Das speziell entwickelte Material zeigt darüber hinaus eine bessere Abriebbeständigkeit als herkömmliche PU-Schläuche, erklären die Spezialisten. Die glatten, abriebfesten und flexiblen Oberflächen sind speziell zur Förderung von abrasiven Medien und roblematischen Gütern geeignet.

(ID:45168938)