Suchen

powered by

Hochleistungs-Mischeraspiration Aspirationen für Heiz-/Kühlmischer-Kombinationen

| Redakteur: Gabriele Ilg

Mit Vent Tec 2.0 stellt MTI Mischtechnik eine neue Generation seiner bewährten Hochleistungs-Aspirationen für Heiz-/Kühlmischer-Kombinationen vor.

Firmen zum Thema

Vent Tec 2.0: Hochleistungs-Mischeraspiration sorgt für konstante Prozessbedingungen.
Vent Tec 2.0: Hochleistungs-Mischeraspiration sorgt für konstante Prozessbedingungen.
(Bild: MTI)

Anders als herkömmliche Systeme regeln sie erstmals ihre Wirkung selbstständig in Abhängigkeit von den tatsächlichen Prozessparametern und sorgen so für konstante Verarbeitungsbedingungen, unabhängig von sich ändernden Prozess- und Umgebungseinflüssen.

Hauptanwendungen sind die Herstellung von Hart- und Weich- PVC-Dryblends, Naturfaser-Compounds sowie thermische Verfahren, wo die Systeme des Vent Tec 2.0 dem Mischgut Feuchtigkeit entziehen und/oder flüchtige Bestandteile reduzieren.

Die „Neuen“ gibt es in mehreren Baugrößen für alle Mischervolumina und für nahezu alle Atex-Umgebungen und Mischerbauarten. Aufgrund der autarken Steuerung können auch Maschinen anderer Hersteller nachgerüstet werden. 

Messe K 2016: Halle 9, Stand B22

(ID:44259997)