Suchen

Binder und Harze ASK Chemicals übernimmt europäische Gießereisparte von Hexion

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

ASK Chemicals hat die Akquisition der europäischen Gießereisparte des US-Unternehmens Hexion vermeldet. Mit der Übernahme ergänzt ASK Chemicals sein Produktportfolio um Alphaset Binder, Betaset Phenolharze sowie weitere Furanharze.

Firma zum Thema

„Die Übernahme ist ein wichtiger Schritt unserer Wachstumsstrategie. Mit den neuen Produkten wird ASK Chemicals seinen Kunden ein noch breiteres Produktportfolio im Bereich der No-Bake Binder und Furanharze anbieten“, so Frank Coenen, CEO von ASK Chemicals.
„Die Übernahme ist ein wichtiger Schritt unserer Wachstumsstrategie. Mit den neuen Produkten wird ASK Chemicals seinen Kunden ein noch breiteres Produktportfolio im Bereich der No-Bake Binder und Furanharze anbieten“, so Frank Coenen, CEO von ASK Chemicals.
(Bild: ASK Chemicals)

Hilden – ASK Chemicals und Hexion haben den Verkauf der immateriellen Vermögenswerte vereinbart und eine langfristige Lohnfertigungsvereinbarung getroffen, bei der die Fertigung der Produkte weiterhin durch Hexion erfolgt. Beide Seiten streben einen nahtlosen Übergang des Geschäfts an.

Für Kunden soll es zu keinerlei Änderungen auf Produkt-, Fertigungs- oder vertraglicher Ebene kommen. „Wir werden die weltweit führenden Alphaset Produkte einem noch breiteren Markt zugänglich machen“, sagt Frank Coenen, CEO von ASK Chemicals. Alphaset Produkte sind im No-Bake Binder Bereich besonders für ihre sehr guten technischen und ihre umweltfreundlichen Eigenschaften bekannt.

ASK Chemicals ist einer der weltweit größten Anbieter von Gießerei-Chemikalien und -Hilfsmitteln. Das umfassende Produkt- und Leistungsangebot reicht von Bindern, Schlichten, Speisern, Filtern und Trennmitteln bis hin zu metallurgischen Produkten wie Impfmitteln, Mg-Behandlungsdrähten, Impfdrähten und Vorlegierungen für den Eisenguss.

(ID:43705565)