Suchen

Augmented/Virtual Reality AR/VR-Simulator soll Industrieschulungen deutlich verkürzen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Zur Schulung des Anlagenpersonals bei kritischen industriellen Arbeitsschritten bietet Honeywell jetzt einen cloudbasierten AR/VR-Simulator an. Die Kombination aus Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) soll neuen Industriemitarbeitern verbesserte Lernmöglichkeiten bieten, um schnell auf den erforderlichen Kenntnisstand gebracht zu werden. Honeywell verspricht eine reduzierte Schulungszeit um mehr als 60 %.

Firmen zum Thema

Honeywell Connected Plant Skills Insight Immersive Competency bietet eine cloud-basierte Simulation mit unterschiedlichen Realitätssichten.
Honeywell Connected Plant Skills Insight Immersive Competency bietet eine cloud-basierte Simulation mit unterschiedlichen Realitätssichten.
(Bild: Honeywell)

Berlin – Honeywells Trainingssimulation „Honeywell Connected Plant Skills Insight Immersive Competency“ nutzt unterschiedliche Realitätsformen in Verbindung mit Datenanalysen zur Gestaltung einer interaktiven Umgebung für die betriebliche Ausbildung. Sie verwendet die Microsoft Holo Lens, den weltweit ersten und in sich abgeschlossenen holografischen Computer, sowie Windows-Kopfhörer für gemischte Realitäten. Verschiedene simulierte Szenarien am C300-Controller von Honeywell schulen die Mitarbeiter und testen ihren Kenntnisstand, beispielsweise bei Primärausfällen und Umschaltungen oder bei Fehlern in der Verkabelung und Stromversorgung.

„Megatrends wie das Altern der Belegschaft erhöhen den Druck auf Industrieunternehmen und deren Schulungsprogramme”, sagte Youssef Mestari, Programmdirektor von Honeywell Connected Plant. Deshalb habe man sich auf die Siche nach kreativen und effektiven Schulungen unter Einsatz zeitgemäßer Methoden mit immersiven Fähigkeiten gemacht, mit denen das industrielle Personal zu direkten Verbesserungen von Anlagenleistung, Laufzeit, Verfügbarkeit und Sicherheit befähigt werde, so Mestari.

Mit der Simulation spezifischer Tätigkeiten durch virtuelle, über die Cloud zugängliche Umgebungen ermöglicht die Honeywell-Lösung in natürlicher Form die Interaktion und Kommunikation mit Kollegen oder einem Trainer. Wie bei einem Flugsimulator können Auszubildende den Einfluss ihrer Entscheidungen sicher nachvollziehen. Diese Methode soll laut den Herstellern die Dauer der technischen Schulung um bis zu 60 % reduzieren. Zusätzlich wird der Trainingsfortschritt der Mitarbeiter als Bestandteil eines formalen Kompetenz Management Systems festgehalten.

(ID:45160666)