Steuerungen und Stellungsregler Armaturensteuerungen und Stellungsregler für Pneumatikantriebe

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Neue multifunktionale Armaturensteuerungen und Stellungsregler für pneumatische Schwenk- und Linearantriebe von KSB sind auf dem Markt.

Firmen zum Thema

Die Stellungsregler vom Typ Smartronic AS-i sind die ersten digitalen elektro-pneumatischen Stellungsregler für AS-i-Netze.
Die Stellungsregler vom Typ Smartronic AS-i sind die ersten digitalen elektro-pneumatischen Stellungsregler für AS-i-Netze.
(Bild: KSB)

Die Funktionalitäten der Amtronic und Smartronic reichen von einfachen Auf-/Zu-Schaltungen einer Pneumatikarmatur mit Endlagensignalisation bis zur Übernahme von Regelaufgaben, die unabhängig von einer übergeordneten Leitwarte ausgeführt werden.

Eine VDI/VDE-Schnittstelle zwischen dem Stellungsregler und dem Antrieb ermöglicht den direkten Aufbau auf die KSB-eigenen Schwenkantriebe der Baureihen Actair und Dynactair.

Bildergalerie

Die Steuerluftversorgung, die elektronischen Steuer- und Regelkarten sowie die elektrischen Anschlüsse befinden sich in separaten Bereichen. Das Komplettpaket aus Armatur, Antrieb und Steuerung oder Stellungsregler, wird im Werk fertig parametriert und getestet.

Mögliche Ausstattungsdetails sind:

• intelligenter Stellungsregler mit grafischer Schnittstelle oder über Hart-Protokoll frei programmierbar

• Kompatibilität mit Profibus DP oder AS-i-Feldbussen

• Selbstkalibrierung des Winkelpotentiometers ohne mechanische Begrenzung

• eine große Auswahl an mechanischen Endlagenschaltern oder Näherungsinitiatoren

• eigensichere Ausführung nach ATEX II 1 G

(ID:36215240)